Anzeige — H&R Sportfedern für den Audi RS 5

Ein Sportcoupé wie der Audi RS 5 ist ein Garant für Gänsehaut-Feeling und maximalen Fahrspaß. Und damit dem trendigen 450-PS-Sportler dabei so schnell keiner etwas vor macht, hat Audi das Fahrwerk bereits auf hohe Kurvengeschwindigkeiten ausgelegt. Diese Steilvorlage haben sich die Experten des Fahrwerksspezialisten H&R nicht nehmen lassen und – wie für die gesamte A5-Baureihe – auch für den RS 5 Sportfedern entwickelt, mit denen sich dessen Talente noch intensiver auskosten lassen.

Die H&R-Ingenieure verordnen dem RS 5 eine Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes um zirka 20 Millimeter, was die schicken Alu-Schmiederäder im typischen „H&R-Rennsport-Look“ selbstbewusst in die Radhäuser abtauchen lässt. Die Sportfedern wurden sorgfältig auf die Kombination mit den RS-5-Seriendämpfern und das Fahrwerkslayout abgestimmt und sorgen für ein Plus an Fahrdynamik, das auch höchste Ansprüche sportlich orientierter RS-5-Fans erfüllt.

Für die bietet das H&R-Programm zusätzlich die Option einer Rad-Positionierung nach Maß an: Mit „Trak+“-Spurverbreiterungen, die H&R in verschiedenen Dimensionen von 16–36 Millimeter pro Achse anbietet, lassen sich Serien- und Nachrüsträder präzise und charakterstark an den Karosserielinien ausrichten. Beide Produktgruppen werden, wie alle H&R-Komponenten, zu 100% „Made in Germany“ produziert und verfügen natürlich über die erforderlichen Teile-Gutachten.

H&R-Komponenten für das Audi RS 5 Coupé

Baujahr: ab 2017

Artikelnummer: 28693-1

Tieferlegung VA / HA: ca. 20 mm

Preis (UVP): 473,62 Euro inkl. 19 % MWSt

TRAK+ Spurverbreiterungen:

Silber oder schwarz eloxiert, 16–36 Millimeter pro Achse

Preise (UVP): ab 75,22 Euro inkl. 19 % MWSt. pro Satz (2 Stück)

www.h-r.com

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/anzeige-h-und-r-audi-rs-5-04-2018/

Previous ArticleNext Article