Audi A3-Tuning — Abt Audi RS 3 Limousine auf 500 PS getunt

Audi-Tuner Abt hat sich den Audi RS3 geschnappt. Statt 400 PS leistet das Kompaktmodell nun 500 PS und 570 Newtonmeter. Das volle Tuning-Paket kostet inklusive Montage knapp 20.000 Euro.

Dank des neu entwickelten Abt Engine Control-Steuergerät, eines hauseigenen Ladeluftkühlers sowie einer neuen Edelstahlabgasanlage lässt sich die 500 PS starke ABT Audi RS3 Limousine auf bis zu 300 Kilometer pro Stunde beschleunigen. Ohne die speziell angefertigte Hardware muss sich der Käufer des günstigeren Pakets für 4.440 Euro exklusive Montage (930 Euro) und TÜV (75 Euro) mit 460 PS und Tempo 280 zufrieden geben. Den Sprint auf Landstraßengeschwindigkeit absolviert die für 19.100 Euro (inklusive Montage und TÜV) voll getunte ABT Audi RS3 Limousine innerhalb von 3,7 Sekunden (Serie 4,1 Sekunden).

Audi ABT RS3 auch optisch aggressiv

Optisch bietet der 500-PS-Kompakte ein optionales Aerodynamik-Paket mit Frontgrill- und Frontlippenaufsatz. Die Heckschürze besteht zudem aus Endrohrschacht und einer Schalldämpferanlage mit zwei 102 Millimeter-Doppelrohren in schwarz verchromter Ausführung. Damit der Abt Audi RS3 nicht die Bodenhaftung verliert, dafür sorgen entweder VW-Abt-Fahrwerksfedern oder ein KW-Gewindesportfahrwerk Variante 3. Auf Wunsch stehen noch ein Sportstabilisatoren Set und ein Bremsen-Upgrade-Kit parat, das dafür sorgt, dass die bis zu 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen wieder zum Stehen kommen.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/tuning/audi-a3-tuning-abt-rs3-limousine-mit-500-ps/

Previous ArticleNext Article