Audi SQ2 (2018) — Zwerg-SUV als Powerversion

Mit dem Q2 hat Audi seit 2016 einen ganz kleinen SUV im Programm. Jetzt wurde eine heiße Version als Prototyp erwischt. Kommt ein SQ2 auf den Markt?

Audi SQ2 wird auf dem Ring getestet

Zunächst hatte Stephan Knirsch, Audi Technikchef, gegenüber britischen Medien Überlegungen zu einem SQ2 bestätigt, nun scheinen die neusten Erlkönig-Bilder die Spekulationen zu bestätigen. Auf dem Nürburgring testet Audi eine heiße Version des Audi Q2. Früher erwischte Erlkönige trugen großen Leichtmetallräder, eine Vierfach-Auspuffanlage, schwarze C-Säulen und einen schwarzen Grill sowie kräftig ausgestellten Radkästen. An den jüngeren Erlkönigen sind die Radlaufverbreiterungen und die üppig dimensionierte Bremsanlage auffällig.

In der Serienversion würden weitere Sport-Insignien den Top-Q2 prägen. Fette Bugschürze mit Quattro-Schriftzug, Seitenschwellerverkleidungen sowie eine Heckschürze mit obligatorischem Diffusoreinsatz. Dazu ein neu abgestimmtes Fahrwerk mit Tieferlegung, Sportbremsanlage und üppig dimensionierte Rad-Reifen-Kombinationen. Denkbar wäre ein Audi SQ2 für den Genfer Autosalon Anfang 2018.

Audi SQ2 mit 310 PS

Und unter der Haube? Klar ist, der 2.0-Liter-TFSI kann deutlich mehr, als die 190 PS im zivilen Audi Q2. Das hat der Vierzylinder schon in verschiedenen anderen Konzernmodellen bewiesen. Als aussichtsreiches Aggregat für die Q2-Top-Version wird die 310 PS und bis zu 400 Nm starke Version aus dem Audi S3 gehandelt. Mit von der Partie sind natürlich Quattro-Antrieb sowie ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe.

Audi RS Q2 mit Fünfzylinder?

Kommt auch noch eine RS Q2-Variante, dann dürfte die den bekannten Fünfzylinder unter der Haube tragen und die Leistungsschwelle auf gut 400 PS anheben.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/audi-sq2-zwerg-suv-als-powerversion-10618766.html

Previous ArticleNext Article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen