Auktion Oldtimer Galerie Toffen 30.3.2019 — 200.000 Euro für Porsche-Traktor

Ein Mercedes SLK 320 und ein Porsche Master waren die Stars bei der Auktion der Oldtimer Galerie Toffen am 30. März 2019: Der Traktor erzielte über 200.000 Euro und der SLK übertraf mit 14.000 Euro den Schätzpreis.

Ungewöhnlich früh und mit einem breiten Angebot fand die Auktion der Oldtimer Galerie Toffen statt: Normalerweise ist die Frühjahrs-Versteigerung Ende April, nun war sie etwa vier Wochen eher dran. Unter den 102 Lots befanden sich elf Traktoren, einige Vorkriegsautos, Militärfahrzeuge und Motorräder von Moto Guzzi. Begehrt waren jedoch weder die Militärfahrzeuge noch die Vorkriegsautos. Insgesamt konnten 43 Prozent aller Lots direkt verkauft werden, davon die meisten ohne Mindestpreis. Weitere 33 Prozent schlug der Auktionator „unter Vorbehalt“ zu – hier müssen Auktionshaus, Verkäufer und Bieter nachverhandeln. Nicht verkauft wurde ein Viertel der Auktionslose.

Mercedes SLK für 14.000 Euro

Einen Mercedes SLK 320 aus dem Baujahr 2011 steigerten die Bieter bis zu einem Verkaufspreis von 14.112 Euro hoch. Der Klappdach-Roadster mit ungewöhnlich niedriger Laufleistung von 48.000 Kilometern überstieg damit das Estimate fast um ein Drittel. Um 40% über dem Estimate lag das höchste Gebot für eine Solex S 3800: Das Fahrrad mit Hilfsmotor brachte umgerechnet 1.260 Euro. Gut liefen auch die Traktoren: Ein Porsche Diesel Super B308 ging für 30% über dem Estimate weg und erzielte umgerechnet 22.176 Euro. Mit einem Verkaufspreis von 201.600 Euro erreichte einer von drei gebauten Porsche Diesel Master mit Doppelsitz knapp das Estimate und mit Abstand das höchste Gebot der Auktion.

Quelle: https://www.auto-motor-und-sport.de/oldtimer/oldtimer-galerie-toffen-3-2019/

Previous ArticleNext Article