Autosalon Genf 2018 — Pro und Contra zu den Neuheiten der Messe

Wir haben uns die Neuheiten des Genfer Autosalon 2018 angesehen. Zu jeder findet sich ein Redakteur, der Gutes an ihr findet, aber auch einer, dem etwas nicht gefällt. Pro und Contra zu den neuen Modellen finden Sie in unserer Bildergalerie.

Jenseits dessen, dass sich eine Autoredaktion Tag für Tag intensiv mit – tja was wohl – Autos beschäftigt, diese möglichst objektiv bewertet und einordnet, besteht sie aus unterschiedlichen Personen. Und die haben neben ihrer rationalen Fachmeinung auch noch eine persönliche, die von Vorlieben und Geschmack bestimmt ist.

Gut, dass auch die neuen Modelle auf dem Genfer Salon 2018 so unterschiedlich sind – da entwickeln sich verschiedenste Meinungen recht spontan: Autonom Fahren findet einer albern, der andere Bequem, Sportwagen mit mehr als 500 PS findet mancher anachronistisch, viele stehen drauf. Und SUVs erstmal: sinnlos oder praktisch?

Auf unserem Rundgang haben wir versucht, möglichst viele Neuheiten einzufangen: Von Alpina XD3 über Audi A6 oder Peugeot 508, Porsche Mission E Cross Turismo bis zum VW I.D. Vizzion.

Was die Redaktion darüber denkt – Pro und Contra – finden Sie in unserer Bildergalerie.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/autosalon-genf-2018-pro-contra-neuheiten/

Previous ArticleNext Article