„Best Cars 2019“ Cabrios — Porsche 911 vor BMW Z4 und Mercedes-AMG GT Roadster

Porsche holt sich bei „Best Cars 2019“ in der Kategorie Cabrio mit dem offenen 911 den ersten Platz: 13,6 Prozent der Stimmen pushen den Sportler ganz nach oben.

Minimalistische Zweisitzer haben es nicht in das Spitzentrio geschafft: Auf Platz 2 mit 10,1 Prozent der Stimmen fährt der neue BMW Z4 und auf Platz 3 landet der Mercedes-AMG GT Roadster mit 8,4 Prozent.

Mazda unter den Top 10

In die Phalanx der deutschen Cabrios bricht Mazda mit dem Mazda MX-5. Der kleine japanische Sportler landet mit 4,3 Prozent der Stimmen auf Platz 8. Direkt hinter dem Mazda geht es deutsch weiter: Auf Platz 9 landet der Mercedes SL mit 3,7 Prozent der Stimmen, auf Platz 10 die Cabrio-Version des BMW 4er.

Zwei Engländer und ein Japaner landen gemeinsam auf Platz 42, für den 0,2 Prozent der Stimmen nötig waren: Lotus Exige Roadster, Morgan Aero 8 und Nissan 370 Z Roadster.

Bei der Importwertung brilliert der Mazda MX-5 mit 13,1 Prozent, den zweiten Platz heimst der Aston Martin DB11 Volante mit 9,2 Prozent ein und auf dem dritten Platz landet das Jaguar F-Type Cabrio mit 8,9 Prozent der Stimmen.

Das Gesamtergebnis der Leserwahl „Best Cars 2019“ in der Klasse der Cabrios finden Sie in der Fotoshow.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/best-cars-2019-cabrios-ergebnisse/

Previous ArticleNext Article