„Best Cars 2019“ Kompakt-SUV — Audi Q3 schlägt BMW X2

Die auto motor und sport-Leser haben auch 2019 wieder ihre „Best Cars“ gewählt. In der Klasse der Kompakt-SUV gewinnt der Audi Q3 mit knappem Vorsprung vor dem BMW X2 und dem VW Tiguan. Die Importwertung geht an Jaguar.

Das Bayern-Derby ging in diesem Jahr ziemlich knapp aus: Mit 0,5 Prozent Vorsprung bei den Stimmen der „Best Cars“ Leserwahl 2019 holte sich Ingolstadt den Pokal und verwies München auf Platz zwei: 14,4 Prozent für den Audi Q2 bedeuteten den Klassensieg vor dem BMW X2. Komplettiert wird das Podium mit einem Modell aus dem Norden: Der VW Tiguan fährt auf den dritten Rang vor. Unter den Top 10 der Gesamtwertung fahren auf den Plätzen sieben bis neun gleich vier Importmodelle nach vorne.

Jaguar E-Pace gewinnt Import-Wertung

In der zweiten Abstimmung, bei denen die auto motor und sport-Leser ihre Favoriten unter den Importmodellen bestimmen konnten, gewinnt in diesem Jahr ein Jaguar. Denkbar knapp mit 0,3 Prozentpunkten Vorsprung geht der Jaguar e-Pace als beliebtestes Kompakt-SUV durchs Ziel. Der Zweitplatzierte wird es verschmerzen, denn er kommt aus der Familie: Rang zwei geht an den Range Rover Evoque. Der Skoda Karoq ist das dritte Modell auf dem Treppchen. Bemerkenswert ist außerdem das gute Abschneiden des Suzuki Jimny, den über sechs Prozent der Leser favorisierten und ihm deshalb Rang fünf in der Import-Gesamtwertung bescherten.

Das Gesamtergebnis der Leserwahl „Best Cars 2019“ in der Klasse kompakte Geländewagen/SUV finden Sie in der Fotoshow.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/best-cars-2019-kompakt-suv-audi-q2-schlaegt-bmw-x2/

Previous ArticleNext Article