Blau fährt grün.

Berliner Polizei setzt auf umweltfreundliche E-Mobilität Zwei i-MiEV im Einsatz

Jetzt also auch noch die Polizei.

Elektromobilität setzt nun auch die Polizei unter Spannung. In Berlin wurden am 19.Januar 2012 die ersten Hybridfahrzeuge übergeben. Darunter sogar 2 reine Elektrofahrzeuge der Marke Mitsubishi.

Berliner Polizei setzt auf umweltfreundliche E-Mobilität Zwei i-MiEV im Einsatz

Die Polizei in Berlin hat es sich mit der eigenen „Initiative 120“ zum Ziel gesetzt, nur noch Fahrzeuge mit einem CO² Ausstoß von weniger als 120gr. je Kilometer zu bewegen. Dabei unterstützt wird die Berliner Polizei  nun auch von 2 Autos die sogar noch weniger als 120 Gramm CO² emittieren.  Zumindest lokal.

Uns ist nicht bekannt, welchen Strom-Mix die Berliner Polizei bezieht, aber mit den 2 von Mitsubishi eigens umgebauten Polizei iMiEV könnte man in Berlin sogar nun völlig emissionsfrei auf Streife gehen. Eine gute Nachricht für die Umwelt, eine schlechte für die bösen Buben.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger