Blogger – ein anderes Wort für:

„Konjunktiev-Experten“?

Man könnte es fast meinen und beinah erwische ich mich, wie ich heute morgen meine eigenen Beiträge kritisch nach genau diesem Muster ableuchte.

Was ist passiert?

„Mr. Einfach Nachhaltig“ hat unseren „Blogger Auto Award“ mit dem in der Blogsphäre so üblichen „hätte, wäre, könnte“ kommentiert. Und ja – man hätte vieles besser machen. Man könnte völlig „Neues“ ersinnen. Man wäre mit anderen Kriterien noch viel innovativer gewesen.

Alles was mich stört ist dieses typische „Blogger-Besserwissen“ und völlig kritisch überlege ich mir, ob andere beim lesen meines Blogs auch oftmals dieses Gefühl haben.

Ist es dieses Gefühl des „Besserwissens“ das man zu oft bei den Lesern des Blogs auslöst und diese damit vor den Kopf stößt, das Blogs vor dem Mainstream bewahrt? Ist diese „Konjunktiefe-Grundeinstellung“ das Problem von Bloggern?  Vorteil oder Nachteil?

Oder bin ich nur „angepisst“ weil jemand die Eier hat und unser Baby kritisiert anstatt vollumfänglich zu loben?

Ich werde mir noch einen Kaffee holen müssen, bevor ich diese Frage beantworten kann .. in diesem Sinne sind jedoch alle die sich „berufen“ zum Auto-Bloggen fühlen, herzlich eingeladen Kontakt aufzunehmen und unsere bunte und selten in Einigkeit vereinte Truppe auf Facebook zu bereichern! /ernsthaft!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

4 Comments

  1. Ich finde seinen Beitrag ok. Ist doch sachlich und in freundlichem Ton. Immerhin sagt er doch nicht, dass alles Käse ist, sondern gibt auch Anstöße, wie man es besser machen kann. Kein Grund, angepisst zu sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen