Crashtest: Fünf Sterne für den Nissan Qashqai

Geht es besser? Nein. Mehr als fünf Sterne kann man als Auto derzeit nicht bekommen, wenn man vom EURO-NCAP Gremium an die Wand gefahren wird. Aktuellster Prüfling war der neue Nissan Qashqai und er war erfolgreich.

Wie der kontrollierte Unfall gezeigt hat, profitieren die Insassen vom perfekten Schutz des neuen Kompakt-SUV. Vor allem der Fahrerschutz bekommt die Höchstpunktzahl.  Beim Insassenschutz kam der Qashqai auf gesamt 88 %. Beim Kinderschutz waren es 83 % und beim Fußgängerschutz erreicht er knapp 70 %.

Nicht alle modernen Autos sind NCAP-Gewinner! 

Während sich Nissan über den Erfolg freuen kann, wundere ich mich noch heute über die eher mangelhafte Leistung der Münchner! Der BMW i3 – das jüngste Prestigeobjekt der Marke aus Bayern kam nur auf vier Sterne!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen