Daimler-Carsharing — Car2Go auch mit AMG-Modellen

Der Carsharinganbieter Car2Go will sein Modellangebot ausbauen. Ab November 2017 sollen an zwei Standorten auch Mercedes-AMG CLA 45 4Matic-Modelle angemietet werden können.

Im Zuge eines Pilotprojekts will der Carsharinganbieter Car2go an den Standorten München und Hamburg künftig auch Mercedes-AMG-Modelle zur Miete anbieten. An beiden Standorten sollen ab November 2017 jeweils 5 Fahrzeuge vom Typ Mercedes-AMG CLA 45 4Matic offeriert werden. Der Minutenpreis soll dann bei 79 Cent liegen. Amnieten dürfen die AMG-Modelle ausschließlich Fahrer, die älter als 40 Jahre sind. Die AMG-Fahrzeuge verfügen dabei über die gewohnte car2go-Ausstattung und können so wie gewohnt direkt per App angemietet werden.

Bereits seit Mitte Juli 2016 können neben dem Smart Fortwo auch die Mercedes-Modelle A-Klasse, B-Klasse, CLA und GLA angemietet werden.

Kunden wollen größere Autos

Die Autos können wie bisher über die einheitliche Car2Go-App gebucht werden. Der Preis ist mit 31 bis 34 Cent pro Minute je nach Fahrzeug etwas höher, dafür wird beim Smart von 29 auf 24 Cent pro Minute reduziert. Das bisher separate Angebot Car2Go Black mit B-Klasse-Fahrzeugen, das in einigen Städten getestet wurde, entfällt.

Auslöser für die Kursänderung seien zunehmend Anfragen von Nutzern nach größeren Fahrzeugen gewesen.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/car2go-auch-mit-mercedes-amg-kompaktmodellen-8498570.html

Previous ArticleNext Article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen