Das sagen unsere Leser — Leser-Test-Ride Ducati Scrambler 1100 Special

5 Leser/innen testen im Rahmen des Ducati Leser-Test-Rides die neue Scrambler 1100 Special. Dafür haben sie 4 Wochen Zeit, den Sprit zahlt Ducati. Bei uns lest ihr jede Woche von den aktuellsten Eindrücken der 5 Fahrer/innen.

Schönstes Motorradwetter Mitte Mai, den ganzen Winter habt ihr den Saisonstart herbeigesehnt und jetzt stellt euch Ducati eine brandneue Scrambler 1100 Special für einen 4-wöchigen Test zur Verfügung – und das Spritgeld gibt’s noch obendrauf. Traumhaft? Ja, aber für fünf Leser von MOTORRAD, FUEL und auto motor und sport ist das nun die Realität. Sie haben sich für den Leser-Test-Ride von Ducati beworben und gewonnen.

Der Testzeitraum ist vom 18. Mai bis 15. Juni 2018. Die Motorräder wurden am 18. Mai 2018 in Stuttgart bei der Motor Presse Stuttgart von Ducati übergeben. Zu diesem Anlass waren zwei Ducati-Mitarbeiter vor Ort: Jeremy Faraud aus Bologna, Designer der Scrambler 1100 sowie Robert Glück, Pressesprecher von Ducati Deutschland.

Die Fahrerinnen und Fahrer wurden gebrieft, bekamen einen Einblick in den Arbeitsalltag eines Fahrzeugdesigners und eine Redaktionsführung unsererseits. Mittagessen fand irgendwann dazwischen statt und zum Abschluss gab’s die Einführung ins neue Fahrzeug.

Hier lest ihr die nächsten vier Wochen, welche Eindrücke die fünf Pilotinnen und Piloten mit den Ducati Scrambler 1100 Special sammeln.

Infos zur Ducati Scrambler 1100

Auf der EICMA 2017 feierte die Ducati Scrambler 1100 Weltpremiere. Sie kommt in den Ausführungen Standard (in Gelb und Schwarz), Special und Sport auf den Markt.

Der luftgekühlte L-Twin erfüllt selbstverständlich die Euro 4-Norm, drückt 86 PS bei 7500/min und stellt 88,4 Nm maximales Drehmoment bei 4700/min bereit. Neben drei Fahrmodi rollt sie mit Kurven-ABS, vierstufiger Traktionskontrolle, LCD-Cockpit sowie USB-Anschluss an, die Special-Version rollt außerdem mit Drahtspeichenrädern und Aluminiumkotflügel an

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/leser-test-ride-ducati-scrambler-1100-special-2018/

Previous ArticleNext Article