Demnächst im Test: Isuzu D-Max

Der Isuzu D-Max ist ein waschechter Pick-Up, ein Geländegänger mit Blattfedern und ein Arbeitstier mit Nehmer-Qualitäten.  Und dennoch denken die meisten Autokäufer beim Thema Pick-Up erst einmal an andere Modelle.

Ob der Isuzu D-Max auch bei mir einen Eindruck hinterlassen konnte, das werde ich Euch nach dem Test sagen können. Demnächst dann bei mir im Blog:

ISUZU D-MAX  mit Doppelkabine

Isuzu D-Max

Den D-Max gibt es in drei Kabinen-Versionen, der „Single Cab“, dem „Space Cab“ und dem „Double Cab“, dazu gibt es drei Ausstattungsvarianten: Basic, Custom und Premium.  Wobei der Single Cab nur als Basic erhältlich ist und der Double Cab die einzige Karosserieform mit der Option für die „Premium-Ausstattung“ ist.

Zum Test wird der Doppel-Kabiner in der Premium-Variante kommen, zudem wird es die Ausführung mit Fünftstufen-Automatik sein.  Mit 35.550 € ist diese Kombination dann allerdings auch in der Preisliste ganz oben zu Hause.

Fakten:

[one_third]

Leistung:

163 PS

[/one_third]
[one_third last=“no“]

Kraft:

400 Nm

[/one_third]
[one_third last=“yes“]

Anhängelast:

3.0 t gebremst

[/one_third]

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen