Der neue Maserati Quattroporte

maserati 4porte

Der neue Maserati Quattroporte ist kaum vorgestellt, da höre ich schon die ersten Stimmen die nach einer Design-Korrektur rufen. Nun – ich bleibe still – mir gefällt was ich da auf den Fotos sehe.

Eine feine gestreckte Limousinen-Form anstelle der zuvor etwas schwierig definierten 4-Türigen Coupé Version.  Der Kofferraum sieht nutzbar aus und am Ende scheint man mit diesem recht flachen, aber gestreckten und dank langem Radstand vermutlich sehr geräumigen Viertürer, genau das getroffen zu haben – wofür ein Maserati Quattroporte stehen sollte:

Maserati per quattro

Noch habe ich keine Presse-Informationen, aber was man bisher im Netz so liest, spielt der Maserati natürlich das aktuelle Lied einer jeder automobilen Neu-Entwicklung: Leichter, effizienter und mit mehr Kraft gesegnet.

Sobald ich vernünftige Presse-Infos habe, werde ich wieder über den neuen Quattroporte berichten.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

7 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen