Erlkönig Suzuki Jimny (2018) — Wie ein kleines G-Modell

Suzuki bringt vom kleinen Geländewagen Jimny 2018 eine Neuauflage. Die wurde jetzt als Erlkönig erwischt. Der Prototyp wirkt wie eine verkleinerte Version des Mercedes G-Modell.

Die Neuauflage des Suzuki Jimny bleibt ihrem kompakten Format treu. Auch der Neue scheint kaum über die bisherige Länge von 3,70 Meter zu wachsen. Es bleibt zudem beim dreitürigen Konzept.

Das Design der Karosserie wird noch kastiger und erinnert stark an das Mercedes G-Modell, das bei Mercedes selbst gerade stark aktualisiert wird. Die Front des Jimny trägt einen senkrecht stehenden Grill mit 4 vertikalen Streben. Eingefasst wird dieser mit zwei Rundscheinwerfern. Front und Heckschürze sowie die Radlaufverbreiterungen scheinen aus schwarzem, robusten Kunststoff gefertigt zu sein. Die Rückleuchten sitzen weiter im hinteren Stoßfänger, wechseln aber in der Form von eckig zu rund. Die vordere Schürze bekommt wieder einen großen zentralen Lufteinlass. Das hintere Seitenfenster wird nun von senkrechten Säulen eingerahmt und fällt damit nahezu quadratisch aus. In den Türen macht die Fensterlinie einen kleinen Sprung nach oben.

Kastenformen auch im Interieur

Durchgesickerte Bilder aus dem Innenraum zeigen, dass auch das Interieur auf kastige Formen setzt. Im Cockpit vor dem Fahrer sitzen zwei analoge Rundinstrumente. Daneben auf der Armaturentafel ein kleiner Touchscreen sowie eine offene Ablage. Das Lenkrad kommt mit drei dicken Speichen und einem runden Pralltopf.

Beim Antrieb dürfte der Jimny den aus dem Ignis bereits bekannten 1,2-Liter-Benziner mit 90 PS übernehmen. Allradantrieb gilt weiter als gesetzt. Zulegen dürfte die Neuauflage aber beim Fahrkomfort und vor allem bei der Verfügbarkeit an Assistenzsystemen.

Seine Premiere dürfte der neue Suzuki Jimny auf dem Tokyo Auto Salon 2017 im Oktober feiern. Der Europa-Start wird dann für 2018 erwartet.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/erlkoenig-suzuki-jimny-2018-daten-infos-preis-marktstart-6334898.html

Previous ArticleNext Article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen