Gipfelstürmer i-MiEV

i-MiEV Prototyp Pikes Peak

Das erste Großserien Elektroauto der Welt hat sich eine neue Herausforderung gesucht. Nachdem man bislang die ersten Erfolge in der Elektrifizierung des Straßenverkehrs verzeichnen konnte, will der Japanische Hersteller Mitsubishi nun ganz nach oben. Auf den Gipfel des Pikes-Peak um genau zu sein.

Am 8 .Juli wird ein zu einem Bergrennfahrzeug umgebauter Mitsubishi i-MiEV am Pikes-Peak Bergrennen teilnehmen.  Auf der Hatz zum Gipfel erklimmen die Bergrenner hierbei unglaubliche 1.500 Höhenmeter. 

Wie üblich im Motorsport „Win on Sunday, sell on Monday“ soll mit diesem Motorsportlichen Engagement die Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt werden. Natürlich unterstütz jede Motorsportliche Entwicklungsarbeit immer auch die Serienentwicklung.

Einen großen Vorteil hat ein Elektromotor am Pikes Peak: Während die Benziner mit der abnehmenden Luftdicht zu kämpfen haben, bleibt die Leistungsfähigkeit des Elektro-Renners auch in großer Höhe erhalten.

Gefahren wir der Pikes Peak i-MiEV vom 51 Jahre alten Doppel-Gewinner der Dakar-Rallye: Hiroshi Masuoka.

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen