Golf 7 Erlkönig

Im Internet sind weitere Fotos vom neuen Golf 7 aufgetaucht. Die auf carscoop veröffentlichten Bilder zeigen einen immer noch stark getarnten Erlkönig, der jedoch bereits ein paar Details und Rückschlüsse für die 7.te Generation des Wolfsburger Erfolgsmodells verrät.

Auch wenn der neue Golf erst auf der Pariser Automobilshow im September gezeigt werden soll, so ist beim Anblick der Erlkönig-Fotos bereits ersichtlich: Die rundlichen Zeiten des Golf IV sind endgültig vorbei, die Front wird flacher und sportlicher. Der Golf an sich ein wenig breiter und länger, was einer sportlichen Erscheinung der Mutter aller Kompaktwagen zu Gute kommt.

Der neue Golf basiert auf der MQB-Plattform des VW-Konzerns. Eine Technik die für die Konzernweite Gleichteile-Strategie und vor allem die Produktion von unterschiedlichen Modellen in gleichen Fertigungsstätten verantwortlich ist. Für Volkswagen ergibt sich aus der MQB-Plattform ein weiterer Kostenvorteil, der hoffentlich beim Grundpreis des neuen Golf zu tragen kommt.

Was auf jeden Fall mit der neuesten Generation des VW Golf kommen wird, sind Hybrid- und reine Elektrofahrzeuge auf Basis des Golf.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger