Hyundai i40 Kombi (2018) — Update fürs neue Modelljahr

Der aktuelle Hyundai i40 geht ins letzte Jahr. Um bis zum Generationswechsel frisch zu bleiben, hat Hyundai dem Kombi eine kleine Modellpflege gegönnt. Wir haben alle Infos.

Zum neuen Modelljahr präsentiert sich der 4,77 Meter lange Fünftürer mit frischer Optik, erweiterten Sicherheitssystemen, Euro-6d-Temp-Motoren und exklusiver Ausstattung. Der i40 Kombi wird in den Ausstattungsvarianten Space und Space Plus angeboten.

i40 mit neuem Familiengesicht

Aufgewertet wird das Erscheinungsbild des i40 durch die neue Frontpartie, die vom Hyundai-Familiengesicht mit dem neuen Kaskaden-Kühlergrill geprägt ist. Ihn flankieren neue Scheinwerfer mit integrierten LED-Tagfahrleuchten sowie im Stoßfänger positionierte LED-Nebelscheinwerfer. Neu sind auch 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, die in der höheren Ausstattungslinie Space Plus zum Serienumfang gehören. In der Ausstattung Space rollt der i40 auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, optional sind 17-Zoll-Räder erhältlich.

Die Assistenzsysteme im i40 wurden um einen City-Notbremsassistenten mit Frontkollisionswarner erweitert. Die Motorenpalette bestehend aus den beiden 1,6-Liter-Dieseln mit 115 und 136 PS sowie dem 135 PS starken 1,6-Liter-Benziner wurden auf Euro 6d-Temp umgestellt.

Zu haben ist der Mittelklasse-Kombi ab sofort zu Preisen ab 29.900 Euro für den Benziner. Der Basisdiesel steht mit wenigstens 31.400 Euro in der Preisliste, der Top-Diesel kostet ab 32.400 Euro.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/hyundai-i40-kombi-2018-marktstart-daten-infos-preis/

Previous ArticleNext Article