Improved by the DUDEN

bjoern-mein-auto-blog

Guten Morgen liebe Mitleser an den digitalen Empfangsgeräten draußen in der Welt. Es war 9 Uhr als ich diesen Post begonnen habe. Leider ist die außen-Temperatur über Nacht von 17° auf 3° Celsius gefallen – was vermutlich am Ortswechsel liegt. Kurz oberhalb der Afrikanischen Nordküste ist es eben einfach deutlich wärmer – als hier – am Unterfränkischen Main.

Meine tolle Zeit beim Nissan Live-Event durfte ich zum großen Teil mit interessanten „äh Kollegen“ verbringen. Einer davon war Klaus Zwingenberger.

Der gute Klaus sprach mich auf dem Weg zu den Testfahrzeugen an, ob wir gemeinsam fahren wollen. Gerne.

Erst nachdem wir bereits 40km der Landstraßen von Malaga in ihrem Zustand geprüft hatten, verriet er mir seine glänzenden Geheimnisse. Der gute Klaus war früher mal Redakteur bei der „mot“. Für die jungen Leser unter euch: Das war eine sehr technische Automobil-Zeitung mit den damals besten „Tests“ von Automobilen.

*Hach* – Ich junger Spund.

Die „mot“ gibt es schon viele Jahre nicht mehr. Sie hat den Weg frei gemacht für die Print-Magazine die ihr auf dem gleichen Weg noch werden folgen müssen.

Aber zurück zu Klaus. Klaus war früher auch einmal in der BMW-Pressestelle.  Ganz egal wie sehr sich die Zeiten bereits geändert haben und wie viel sie sich noch ändern werden. Ich habe die Kilometer mit Klaus im Auto wirklich genossen. Alte Storys, Lebenserfahrung in einer Branche für die ich mich viel zu spät interessiert habe und ein netter, solider Mensch – der abends lieber noch eine Runde im Meer vor unserem Hotel schwimmt, als sich von den Strapazen des Tages auf dem Hotelzimmer zu erholen.

Aber Klaus ist auch gemein. Ich hab ihm meine Fahrberichte gezeigt und er hat nur gemeckert … Also werde ich jetzt an der Dudenkonformen Umsetzung meiner Gedanken in die deutsche Rechtschreibung arbeiten. Danke für Deine Rückinfo Klaus!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

2 Comments