Kaufberatung Citroën C4 Picasso – Die Empfehlung

zum anfang zurück

sicherheit Sicherheit

Keine halben Sachen beim Thema Sicherheit. Der C4 Picasso wurde im Euro NCAP Crashtest mit fünf von fünf Sternen ausgezeichnet.

Neben den 6 Airbags bietet der C4 Picasso auch aktive Gurte, einen Bremsassistenten, ESP und einen Warner für den „Toten-Winkel“.  Traktionskontrolle und ein Fernlicht-Assistent komplettieren die Armada der Hilfsmittel.  Der Beifahrer-Airbag ist für die Montage von Rebound-Kindersitzen deaktivierbar und auf der Rücksitzbank finden gleich 3 Kindersitze per Isofix-Halterung Platz.

Die Kopfstützen gehören zur Sorte "französische Sonderlösung". Ausgeformt und an nah an den Hinterkopf zu platzieren.
Die Kopfstützen gehören zur Sorte „französische Sonderlösung“. Ausgeformt und an nah an den Hinterkopf zu platzieren.

 

sonderausstattung Ausstattungsdetails

Attraction, Seduction, Intensive oder Exclusive – der Franzose schätzt die Auswahl. Bereits von Anfang an mit dabei, das LED-Tagfahrlicht, der Tempomat mit Geschwindigkeitslimiter und auch die große Weitwinkel-Panorama-Windschutzscheibe.  Bei der Seduction-Ausstattung kommen Armlehne, eine Voll-Automatische Klimaanlage, der Licht- und Regensensor und auch der vollständig umklappbare Beifahrersitz dazu. Zudem befinden sich an den Rücklehnen der Vordersitze kleine Klapptische für die zweite Reihe.

Bei der Intensive-Version wird es schon zusehends luxuriös im Innenraum des C4 Picasso. Der große 12 Zoll HD-Monitor zieht in die Mittelkonsole ein, die Stoffpolster in Schwarz und Schiefergrau sind inklusive, der Zündschlüssel wird durch ein Keyless-Go System abgelöst und das Kinderpaket mit dem zweiten Innenspiegel, Sonnenrollos an den Seitenscheiben und einer verschiebbaren Rücksitzbank sind inklusive.

Vollends im Genuss des französischen Luxus schwelgen, darf – wer die Exclusive-Version ordert. Die 3D-Rückleuchten am Heck lassen den C4 Picasso edel wirken, die Seitenscheiben sind stärker getönt, in den Radhäusern drehen sich 17 Zoll Leichtmetallräder und der Tempomat bekommt eine aktive Regelungsfunktion. Zudem wird die Heckklappe elektrisch, der Innenraum bekommt einen Parfum-Spender und auch das „Voll-Automatische parken“ wird ermöglicht.  Zudem gibt es das Lounge-Paket mit Massage-funktion für den Fahrer, Relax-Beifahrersitz mit ausklappbarer Unterschenkelauflage und den aufwendigen First-Class Kopfstützen auf allen Sitzplätzen.

So wird der C4 Picasso zur fahrenden Business-Class Lounge!

Kleine Tische an den Rückenlehnen. Per LED-Spot beleuchtet.
Kleine Tische an den Rückenlehnen. Per LED-Spot beleuchtet.
Bequeme Sitze in der ersten Reihe, mit den First Class-Kopfstützen und Armlehnen.
Bequeme Sitze in der ersten Reihe, mit den First Class-Kopfstützen und Armlehnen.
Das große 12 Zoll Multimedia- und Navigationssystem verfügt über eine 16 GB große Festplatte für eigene Musik. Zudem lassen sich über Citroën Connect weitere Apps installieren.
Das große 12 Zoll Multimedia- und Navigationssystem verfügt über eine 16 GB große Festplatte für eigene Musik. Zudem lassen sich über Citroën Connect weitere Apps installieren.

Licht

 Licht & Sicht

Es ist diese riesige Windschutzscheibe des C4 Picasso die einem das Gefühl gibt, unter dem freien Himmel zu sitzen. Kommt dann noch das große Panorama-Glasdach dazu, kann man den Innenraum vom Licht durchfluten lassen. Es entsteht eine wundervoll offene Atmosphäre. Zusätzlich sorgt das Cab-Forward-Design des C4 in Verbindung mit der großen Panorama-Windschutzscheibe für eine sehr gute Übersichtlichkeit. Nach hinten kann man sich mit einer Rückfahrkamera helfen lassen. (Intensive und Exclusive)

Die mitlenkenden Xenon-Scheinwerfer (Abblendlicht und Fernlicht) kostet 990,– € Aufpreis und lassen sich in den Ausstattungsvarianten Attraction und Seduction nicht hinzubestellen. Somit scheiden diese beiden Ausstattungslinien grundsätzlich aus.

Bei jeder Nachtfahrt und noch mehr bei jeder Nachfahrt im Regen, ist Xenonlicht eine große Hilfe und zudem steigert eine aktuelle Lichttechnik die Attraktivität des Fahrzeuges beim späteren Wiederverkauf.

Citroën verbaut eine Xenon-Scheinwerferanlage die mit weniger als 2.000 Lumen Lichtleistung auskommt. So konnte auf die bisher obligatorische Scheinwerfer-Wisch/Waschanlage verzichtet werden.
Citroën verbaut eine Xenon-Scheinwerferanlage die mit weniger als 2.000 Lumen Lichtleistung auskommt. So konnte auf die bisher obligatorische Scheinwerfer-Wisch/Waschanlage verzichtet werden.

 

Fahrleistungen

 Fahrleistungen

Der C4 Picasso besinnt sich auf die Idee des Reisen, nichts des rasen. Auch wenn er jegliche französische Indirektheit, die sagte man den Autos aus Frankreich ja durchaus nach, vermissen lässt. So spricht sein Fahrwerk eher den komfortablen, denn den sportlichen Fahrer an. Und das ist auch gut so. Pseudosportliche Autos gibt es bereits genug.

Die Fahrleistungen der drei wichtigsten Motoren im Überblick:

[one_third last=“no“]

V/max

209

in km / h – THP 155

[/one_third]
[one_third last=“no“]

V/max

189

in km/h – e-HDI 115

[/one_third][one_third last=“yes“]

V/max

210

in km/h – BlueHDI 150

[/one_third]

 

Die 3D-Rückleuchten-Optik des C4 Picasso.
Die 3D-Rückleuchten-Optik des C4 Picasso.

Wartung und Garantie

 Garantie & Service

Citroën gibt die obligatorischen zwei Jahre Garantie auf den C4 Picasso. Vergleicht man den Erst-Eindruck des neuen C4 Picasso mit dem, wie man vor einigen Jahren neue Citroën empfunden hat, so befindet sich die Marke merklich im Aufwind. Die Themen Verarbeitung im Innenraum sind massiv angegangen worden und die neue EMP2-Plattform scheint ein gelungener Wurf zu sein. (Zeigt sich auch am neuen Peugeot 308 – Fahrbericht)

Die Betriebskosten liegen laut ADAC im positiven Bereich, einzig mit der Wertstabilität haben die Franzosen nach wie vor zu kämpfen.

Während meine Erfahrung und das subjektive Empfinden vor ein paar Jahren noch ganz klar von dem Kauf eines Franzosen abgeraten hätte, liegt der Fall beim neuen C4 Picasso gänzlich anders.

Citroen C4 Picasso 15 Kaufberatung
Ein Citroën war schon immer anders. Jetzt ist er auch so richtig gut!

Performance Zielflage

 Fazit & Empfehlung

Citroën hat einen erfrischenden Familien-Van auf die Räder gestellt. Hier stimmen Materialwahl, Verarbeitung und das Design. Zudem sind die Dieselmotoren der Franzosen extrem effizient und das gesamte Paket des neuen C4 Picasso so richtig stimmig.

So lautet die Kauf-Empfehlung:

[one_third last=“no“]

Firmenwagen-Fahrer

Attraktive Leasing-Konditionen machen den C4 Picasso auch für Leasingwagen- und Firmenwagenfahrer interessant. Zum Basispreis des e-HDI mit 115 PS in der Exclusive-Version, gesellen sich 500 € für den Spur-Assistenten und das automatische Fernlicht und weitere 990 € für die Xenon-Scheinwerfer. Der 230 Volt-Anschluss ist in der Exclusive-Version bereits inklusive und so werden 31.784 € für den Leasing-Kalkulator angesetzt.

[/one_third]

[one_third last=“no“]

Die junge Familie

Auch hier fällt die Wahl auf den 116 PS starken Diesel, allerdings in der Seduction-Ausstattung. Zum Basispreis von 24.990 € addieren sich 200 € für das Kinderpaket und 250 € für die Sitzheizung.  Für 25.440 € gibt dies einen wundervollen Familien-Van für die junge Familie.

[/one_third]

[one_third last=“yes“]

Savoir vivre

Wer kann, der kann und so bleibt beim BlueHDI mit 150 PS Diesel und der Exclusive-Ausstattung kein Wunsch unerfüllt. Zum Basispreis von 32.040 € kommt das volle Paket aus 360 Grad Park Assist, die Leder-Ausstattung für das vollendete Lounge-Feeling, der Spurhalte- und Fernlicht-Assistent und das große Panorama-Glasdach. Die mitlenkenden Xenon-Scheinwerfer und das JBL-Soundsystem dürfen auch nicht fehlen. Für 35.710 € parkt danach ein schicker Franzose vor der Tür, der mit Luxus und Lounge-Feeling verwöhnt. Das nenne ich Savoir vivre.

[/one_third]

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen