Lamborghini Huracan Spyder Performante 2018 — Leichtbauversion auch als Cabrio

Vor einem Jahr hatte Lamborghini in Genf den Huracan als Leichtbauversion Performante vorgestellt. Jetzt folgt der Performante Spyder – ebenfalls auf dem Genfer Auto Salon.

Wie schon beim Coupé wird auch der Spyder durch zahlreiche Leichtbaukomponenten abgespeckt. Die Gewichtsreduktion liegt ebenfalls bei rund 40 kg. Im Gegenzug steigt die Leistung des 5,2 Liter großen V10-Saugmotors von 610 auf 640 PS. Das maximale Drehmoment legt um 40 auf 600 Nm zu.

Wie im Coupé werden auch im Spyder Performante das Fahrwerk, die Stabilisatoren und die Lenkung auf noch mehr Fahrdynamik ausgelegt. Zudem bietet das zentrale Regelsystem drei Fahrmodi: Strada, Sport und Corsa. Letzter ist für die Rennstrecke ausgelegt.

Optisch gibt sich der Spyder Performante an zahlreiche Carbonbauteilen und vor allem dem großen, feststehenden Heckspoiler zu erkennen.

Im Sommer 2018 kommt der Huracan Performante zu den ersten Kunden. Der schnelle Spyder kostet 219.585 Euro.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/erlkoenig/lamborghini-huracan-spyder-performante-2018-daten-infos-preise-marktstart/

Previous ArticleNext Article