Liqui Moly Kalender 2019 — Girls und Motorsport

Motorenöl-Spezialist „Liqui Moly“ legt auch für das kommende Jahr seinen Girls- und Motorsport-Kalender auf. Ab November wird es beide Kalender im Handel geben.

Der Girls-Kalender 2019 verbindet atemberaubende Frauen und exklusive Sportwagen zu einem 14-seitigen „must have“. In nur einer Woche wurde der Kalender komplett produziert. Zu sehen sind vor allem aktuelle Sportwagen wie Lamborghini Aventador, Audi R8 V10 plus, Mercedes AMG GT S und Dodge Charger. Wobei ein Fahrzeug nicht nur wegen seines Alters aus der Reihe fällt: ein DeLorean DMC-12, Baujahr 1982/82. Der Sportwagen, bekannt aus dem Film „Zurück in die Zukunft“, gehörte früher dem amerikanischen Entertainer Sammy Davis Junior. Da können auch die drei Schönheiten auf dem Kalenderblatt April nicht von dem Modell ablenken.

Wo gibt es den Girls-Kalender gratis?

Bereits seit 20 Jahren bietet Liqui Moly seinen Werkstattkalender an, der nicht im Januar beginnt, sondern bereits im Dezember 2018. Insgesamt 14 Motive inklusive Deckblatt umfasst der Kalender, der 57 mal 37 Zentimeter misst. Da die 2018er Ausgabe schnell vergriffen war, steigerte das Unternehmen die neue Auflage auf 176.000 Exemplare. In erster Linie ist er für Liqui Moly-Kunden gedacht, nur kleiner Teil der Auflage geht in den freien Verkauf.

Vorgestellt wird der fertige Kalender auf der Fachmesse Automechanika in Frankfurt. Wer den Stand C06 in Halle 9.1 C06 besucht, erhält dort ein kostenloses Exemplar. Die Automechanika ist vom 11. bis 15. September geöffnet. Übrigens, wer mehr auf Motorsport steht, für den hält das Unternehmen auch einen Motorsport-Kalender bereit. Er zeigt die ganze Bandbreite an Rennfahrzeugen: Motorrad, Tourenwagen und Renn-Lkw, auf der Straße genauso wie abseits der Piste.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/liqui-moly-kalender-2019-girls-und-motorsport/

Previous ArticleNext Article