Lister Jaguar F-Pace — SUV in 3,5 Sekunden bis Tempo 96

Der 679 PS starke Jaguar F-Pace von Lister, kurz LFP, ist der sprintstärkste SUV der Welt. Er braucht rund 3,5 Sekunden für den Tempo 100-Sprint und ist über 320 Kilometer pro Stunde schnell.

Dass ein Fahrzeug aus dem Hause Jaguar schnell ist, wissen die meisten Autofans seit vielen Jahrzehnten. Dass aber ein SUV mit der Raubkatze in der Front das sprintstärkste, konservativ angetriebene Exemplar seiner Gattung ist, steht jetzt erst fest. Der von Lister auf 679 PS getunte Jaguar F-Pace (LFP) hat sich mit einer 0-60 Meilen pro Stunde (0-96 km/h)-Beschleunigungszeit von 3,5 Sekunden in die Geschichtsbücher eingetragen.

Als sprintstärkster SUV überhaupt gilt noch immer der rein elektrisch fahrende Tesla Model X P100D mit einer 0-60 mph-Sprintzeit von 2,9 Sekunden. Aber auch mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 200 Meilen pro Stunde, sprich 322 Kilometer pro Stunde, fährt der edle Brite LFP im oberen Konkurrenzfeld mit. Ganz oben steht allerdings noch immer der 2.000 PS starke Nissan Qashqai (382,7 km/h).

Knapp 156.000 Euro kostet der LFP

Lawrence Whittaker, Chef der Lister Motor Company, erklärt: „Ich bin sehr erfreut, überwältigt und stolz über das große Interesse, die große Begeisterung und den Bestelleingang unseres Supersportwagens LFT-666 (auf Basis des Jaguar F-Type) innerhalb der ersten Monate. Auf diesen Erfolgen basierend glaube ich an eine ähnliche Erfolgsgeschichte für den LFP und kann es kaum erwarten, den schnellsten SUV der Welt auf die Straße zu bringen.“ Der Preis für den Weltrekordler beginnt bei 140.000 britischen Pfund, umgerechnet 156.800 Euro.

Zu erkennen ist der sprintstarke SUV vor allem an seiner zweifarbigen Lackierung und dem extravaganten Bodykit. Besonders der gelb eingerahmte Kühlergrill dürfte im Rückspiegel äußerst eindrucksvoll wirken. Die gelb lackierten Bremssättel stechen aus den silber-schwarzen Felgen hervor. Am Heck zieht der gelbe Dachspoiler die Blicke auf sich. Die gelben Absetzungen finden sich auch im Innenraum des LFP – wo sie allerdings mehr an einen goldgelben Farbton erinnern. So sind neben dem zentral im Cockpit integrierten Touchscreen, die Lufteinlässe und der Türöffner in goldgelb gehalten sowie im Fond die Lufteinlässe unterhalb der Kopfstützen goldgelb lackiert.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/lister-jaguar-f-pace-rekord-suv/

Previous ArticleNext Article