Lotus Exige S mit Automatik: Auch Puristen lassen schalten

Lotus bietet den Sportwagen Exige S nun auch mit Automatikgetriebe an. Die Sechsgangbox schaltet selbstständig, lässt sich aber auch über Paddles am Lenkrad bedienen. Der 258 kW/350 PS starke Zweisitzer beschleunigt so in 3,9 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 261 km/h. Die Roadster-Version erreicht aufgrund des fehlenden Heckflügels 233 km/h. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 9,6 Litern auf 100 Kilometern an, was einer Ersparnis von 0,5 Litern gegenüber der handgeschaltete Variante entspricht. Der Aufpreis für die Automatik beträgt 2.600 Euro, das Basisfahrzeug kostet ab 66.860 Euro.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen