Luxusprobleme bei Mercedes

Der neue SL - Foto: Jan Gleitsmann http://powerbook.blogger.de/2012/01/13/447796/mercedes-benz-sl-r231-erster-eindruck/

Mein geschätzter Kollege Jan – an anderer Stelle kam sein Bericht über die USA-Detroit Reise bereits zur Sprache – also mein Kollege Jan, hat sich nun in den Nasenbären verliebt. 

Der neue SL - Foto: Jan Gleitsmann http://powerbook.blogger.de/2012/01/13/447796/mercedes-benz-sl-r231-erster-eindruck/
Der neue SL - Foto: Jan Gleitsmann http://powerbook.blogger.de/2012/01/13/447796/mercedes-benz-sl-r231-erster-eindruck/

Ich persönlich habe ja bereits an unterschiedlichen Stellen kundgetan, was ich von diesem Mercedes SL halte. Und natürlich basiert meine Meinung über die Front des SL auf Fotos. Auf den ersten Presse-Fotos und da hat mich der SL echt erschreckt. Wo ist sie hin, die Eleganz und Erhabene Schönheit des Vorgängers? Verschwurbelt im Design der neuen Glubscher die an der Front für innovatives Licht sorgen sollen.

Nun denn – Jan hat also die neue SL-Klasse in Detroit live gesehen und sogar darin sitzen dürfen. Umso mehr war ich auf seine Meinung gespannt, wie der neue SL denn nun in „live“ und 3D wirkt.

Lest seine Story drüben bei Jan:

Interessant und zutreffend finde ich seine Beurteilung: „Der SL hat ein Luxusproblem, denn auf Fotos sieht er unvorteilhaft aus“. 

 

Ob das im „echten“ Leben dann anders ist, ich schau es mir mal an…

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger