Man kann mit Fehlern so umgehen, oder so.

Zitat einer Meldung von Auto-Reporter.net:

Die baugleichen SUV-Modelle Citroën C-Crosser, Peugeot 4007 und Mitsubishi Outlander haben Probleme mit durchrutschenden Kupplungen. Das berichtet AUTO BILD in der am Freitag erscheinenden Ausgabe (Heft 8). Betroffen sei jeweils die 2,2-Liter-Dieselvariante mit 156 PS. Ursache für die Kupplungsdefekte ist nach Ansicht von Peugeot und Citroën Überlastung, wie sie durch „nicht freigegebene Anhängelasterhöhungen“ oder Leistungssteigerungen am Motor auftreten kann. Mitsubishi hingegen spricht von „ölverschmierten Kupplungen durch einen undichten Simmerring“ als Ursache. Alle drei Hersteller hätten bestätigt, dass mittlerweile Änderungen an der Kupplung in die Produktion eingeflossen seien, so das Magazin. Zu Art und Zeitpunkt dieser Änderung konnten noch keine Angaben gemacht werden. Mitsubishi hat seinen 156-PS-Diesel mit Schaltgetriebe inzwischen aus dem Programm genommen. (Auto-Reporter.NET/arie)

 

Was lernen wir daraus?

2 Hersteller schieben die Schuld dem Kunden zu. So muss man seine Garantie-Rücklagen nicht angreifen.

1 Hersteller steht zu einem Produktions-Problem und übernimmt die Verantwortung.

Mehr gibt es nicht dazu zu sagen, oder?

Ach so, außer das ich mir wünsche, dass Opel nicht mit diesen beiden Herstellern zusammen arbeiten muss….

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

4 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen