McLaren 720S Spider — Supersportwagen kommt als Cabrio

Der britische Sportwagenbauer McLaren kündigt im Rahmen seines Track25-Plans ein weiteres neues Modell an. Der erste Teaser deutet ziemlich direkt auf einen McLaren 720S Spider hin.

„McLaren set to raise the roof“ untertiteln die Briten das jetzt veröffentlichte Teaserbild. Darauf zu sehen ist eine Sportwagenschnauze, die ziemlich eindeutig dem McLaren 720S zuzuordnen ist. Der Hinweis auf das Dach, das geöffnet wird, lässt eigentlich nur einen Schluss zu: McLaren bringt die offene Version des Supersportwagens.

Auch der McLaren 720S Spider wird der Super Series zugeordnet und dürfte sich technisch kaum vom Coupé unterscheiden. So wird auch der Spider auf den vier Liter großen Biturbo-V8 setzen, der 720 PS und 770 Nm an den Start bringt. Das Coupé ist damit 341 km/h schnell, der Spider dürfte etwas darunter liegen. Beim Gewicht dürfte er allerdings das Coupé leicht übertreffen. Komplett enthüllt wird der McLaren 720S Spider dann am 8. Dezember 2018.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/neuvorstellung/mclaren-720s-spider-supersportwagen-cabrio/

Previous ArticleNext Article