Mercedes-Benz – Das instagram-Battle

Mercedes-Benz ist in meinen Augen der Automobilhersteller, der social media am besten verstanden hat und durch den gesamten Konzern durch lebt. Bei Mercedes-Benz werden nicht nur Blogger ernst genommen, sondern viele „Neue Medien Profis“. Und ich wundere mich immer wieder, wie genial die Ideen der Stuttgarter-Truppe sind und mit welcher Perfektion diese am Ende auch in die Tat umgesetzt werden.

Social Media Benchmark = Mercedes-Benz

Stumpfe Werbung in den social media Kanälen? Nicht „beim Daimler“.

Im letzten Jahr gab es eine Aktion, da hatte das Mercedes-Benz Museum zu einer „Nacht im Museum“ eingeladen. Ich war damals mit von der Partie und verbrachte eine Nacht im Herzen der Stuttgarter Marken-Heritage. Es war eine einmalige Erfahrung – eine mit „wenig“ Schlaf, aber das war egal.

Nun gibt es eine Art Neu-Auflage dieser Idee. Derzeit tobt in Frankfurt die größte Automobil-Messe der Welt, die IAA. Und was lag da näher, als dieses Mal eine Nacht auf der IAA zu verbringen?

Instagram-Shootout 2013

Doch dieses Mal wird es sportlich, es wird einen Wettkampf geben. Vier Menschen werden in der Mercedes-Benz Messehalle eingeschlossen und werden den instagram-Kanal von Mercedes-Benz mit ihren Bildern füllen. Bilder die in dieser Nacht geschossen werden.

Und am Ende gewinnt, wer das Bild mit den meisten Likes geschossen hat! 

Eine Nacht lang (12 Stunden) wird der Instagram-Kanal von Mercedes-Benz in die Hände von vier „Bloggern“ gegeben. 413.021 Follower warten auf dem Instagram-Kanal auf die Fotos

  • Teymur
  • Johannes
  • Mario-Roman      und
  • Heike

Teymur Madjderey ist ein professioneller Fotograf und ein Freund von stimmungsvollen Fotos mit dem besonderen Touch. Einen Auszug seiner Werke findet man auf seiner Homepage: Icedsoul.  Noch ein Profi-Fotograf und ein ziemlicher Speedhead ist der Hamburger-Fotograf und Auto-Journalist Mario-Roman Lambrecht. Seine Webseite mit Texten und Fotos erreicht man unter: marioromanpictures.de  Der Dritte im Quartett der vier „Challenge-Teilnehmer“ ist Johannes Schlörb. Unter anderem schreibt er auf 5.6 – allerdings ist er von Beruf auch ein Grafikprofi, wie seine Webseite verrät.  Die einzige Frau im Quartett ist die Reise-Bloggerin Heike Kaufhold aus Köln. Und während die Profis mit den dicken Linsen und den teuren Kameras zum instagram-shootout kommen, wird Heike auf ihr iPhone vertrauen – dass dies keine schlechte Idee sein muss, zeigen die vielen schönen Fotos in den Artikeln auf Heikes-Blog.

 

Start: 19:00 – Sonntag 15.09.2013

Möge der (die) Bessere gewinnen!

iaalogo(pp_w671_h348)

 

 

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen