Mercedes, bitte nicht.

Foto Quelle und weitere Fotos: http://carscoop.blogspot.com/2012/02/spied-mercedes-benz-testing-renault.html

Man kann eigentlich nur hoffen, das es ein schlechter Marketing-Gag ist, einen vollständig in Erlkönig-Folie beklebten Renault Kangoo mit Stuttgarter Nummernschilder durch die Autotester-Wälder im hohen Norden Finnlands kurven zu lassen.

Foto Quelle und weitere Fotos: http://carscoop.blogspot.com/2012/02/spied-mercedes-benz-testing-renault.html
Foto Quelle und weitere Fotos: http://carscoop.blogspot.com/2012/02/spied-mercedes-benz-testing-renault.html

Wenn das kein Gag ist, dann treten meine schlimmsten „Badge-Engineering“ Alpträume schon bald ein, denn dann wird Mercedes-Benz tatsächlich einen von Renault vor zig Jahren konstruierten Mini-Van mit dem Stern im Kühlergrill adeln und so die eigenen Kunden hinters Licht führen.

Das Beste oder Nichts? Nun – ich bin überzeugt, das war es nicht, woran man denken sollte. Einen in die Jahre gekommenen französischen Mini-Van zu kopieren. Bitte Mercedes-Benz, sagt mir, ihr meint das nicht ernst!

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

7 Comments