Mercedes Concept GLB (2019) — Erster Blick in die SUV-Studie

Mercedes präsentiert auf der Shanghai Autoshow den Concept GLB. Die Studie gibt einen ersten Ausblick auf den kommenden Mercedes GLB der Baureihe X 247.

Nun gibt es zur Concept-Studie ein erstes Teaserbild, das den Innenraum des Kompakt-SUV zeigt. Zu sehen ist das große freistehende Digital-Display auf dem Armaturenträger. Darunter sind drei Luftausströmer platziert. Ein breite Mittelkonsole mit Armauflage trennt Fahrer und Beifahrer. Ersterer greift in das bekannt dreispeichige tief geschüsselte Lenkrad.

In der Tür mit Aluapplikationen sind die typischen Mercedes Bedienschalter für die Fensterheber und die Sitzverstellung zu erkennen. Insgesamt zeigt sich der Innenraum stark verwandt mit der neuen Mercedes B-Klasse.

Serien-GLB steht auf der IAA

Kein Wunder, schließlich ist der GLB auch ein weiteres Modell aus der Kompakt-Baureihe, die sich die Technik von A-Klasse und Co. ausleiht. Es basiert auf der MFA2-Plattform. Entsprechend kommen die bekannten Motoren und Assistenzsysteme mit dem neuen MBUX-System zum Einsatz. Als kleiner GLS mit kantigem Design soll der GLB mehr Platz als ein GLA bieten, inklusive einer dritten Sitzreihe. Als Top-Modelle wird es den Mercedes GLB dann als GLB35 4-Matic mit 306 PS sowie als GLB45 4-Matic mit 408 PS geben. Nachdem die seriennahe Studie als Concept GLB in Shanghai dem Publikum präsentiert wird, ist die Serienversion des Mercedes GLB auf der IAA 2010 im Herbst zu sehen.

Quelle: https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/mercedes-concept-glb-2019-suv-studie-fuer-shanghai-auto-show/

Previous ArticleNext Article