Mitsubishi ASX jetzt mit 2,2-Liter-Diesel und Automatik

Der Mitsubishi ASX ist ab sofort nicht nur mit dem manuellen 6-Gang Getriebe erhältlich, sondern auch mit einer modernen 6-Stufen-Automatik. Die Kombination des 150 PS  starken 2,2-Liter-Dieselmotors mit der adaptiven Sechsstufen-Automatik „INVECS II“ und dem Permanent-Allradsystem „AWC“ verspricht gesteigerten Antriebskomfort und souveräne Fahreigenschaften im Zugbetrieb und im Gelände.

Bei der neuen Automatikbox  handelt sich um eine Leichtbaukonstruktion mit lediglich 404 Millimetern Länge und 106 Kilogramm Nassgewicht. (Für die Technik-Freaks:  Das neue Getriebe basiert auf dem System des „Lepelletier“-Planetenradsatz.)

Neben dem Automatik-Fahrmodus bietet der ASX mit Automatik, eine sequenzielle Handschaltfunktion, deren Bedienung wahlweise via Wählhebel oder per Schaltwippen am Lenkrad erfolgt; hochgeschaltet wird im letzteren Fall auf der rechten, heruntergeschaltet auf der linken Lenkradseite.

Idealer Automatikpartner: 2.2 DI-D-Dieselmotor mit 360 Nm Drehmoment

Der neue Selbstschalter ergänzt sich ideal mit dem durchzugsstarken Leichtmetall-Dieselmotor 2.2 DI-D (110 kW/150 PS), der mit seinen 360 Newtonmetern im Drehzahlbereich von 1.500 und 2.750 1/min überzeugt. Entsprechend sind die Fahrleistungen: Nach 10,8 Sekunden erreicht der kompakte SUV ASX mit Automatik die 100-km/h-Marke, absolviert den Zwischensprint von 120 auf 140 km/h in 6,2 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h.

Neue Modellvariante verbindet Effizienz mit souveränem Antriebscharakter

Das für Dieselmotoren niedrige Verdichtungsverhältnis (14,9:1) des Common-Rail-Vierventilers sorgt für eine respektable Effizienz. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen im (kombinierten) NEFZ-Normzyklus betragen lediglich 5,8 l/100 km beziehungsweise 153 g/km, womit sich der Mitsubishi ASX 2.2 DI-D 4WD Automatik im „grünen Bereich“ der Energieeffizienzklasse C einordnet.

Im wirtschaftlich grünen Bereich liegt auch die Preisgestaltung für das technisch und optisch anspruchsvolle Fahrzeug. In der Basisausstattung „Invite“ kostet der Allrad-ASX mit Dieselmotor und Automatikgetriebe nur 28.190 („Intense“ 30.830 Euro, „Instyle“ 33.590 Euro)

Der neue Mitsubishi ASX 2.2 DI-D 4WD Automatik ist ab sofort bei den deutschen Mitsubishi Handelspartnern erhältlich.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen