Morgan Plus 4 110 Works Edition — 50 Besondere zum 110ten

Die britische Sportwagenmanufaktur Morgan wird 110 Jahre alt. Mit dem auf 50 Exemplare limitierten Works Edition-Sondermodell auf Basis des Plus 4 feiern die Briten ihren Geburtstag. Premiere feiert das Sondermodell auf dem Genfer Autosalon.

Das Morgan-Sondermodell Plus 4 110 Works Edition ist vom normalen Plus 4 abgeleitet, wird nur in einer Auflage von 50 Exemplaren gebaut und ist in den zwei Außenfarben Grün und Silber zu haben. Angeboten werden Rechts- und Linkslenker.

Leistung steigt auf 180 PS

Zur weiteren Sonderausstattung zählen besonders designte Leichtmetallräder sowie diverse 110-Works-Embleme an der Karosserie sowie gestickte 110-Schriftzüge auf den Kopfstützen. Die Motorhaube wird mit zusätzlichen Kiemen auf der linken Seite versehen. Der Innenraum ist mit schwarzem Leder und Sonderfußmatten ausgelegt. Dazu gibt es eine Sonderarmaturentafel und ein Sonderlenkrad.

Der zwei Liter große Ford-Vierzylinder unter der Motorhaube wird mit einer Sportabgasanlage und einer neuen Motorsteuerung gedopt. Die Leistung soll so von 154 auf 180 PS steigen.

Bestellbar ist das Sondermodell ab sofort. Als Grundpreis nennt Morgan rund 65.000 Pfund.

Quelle: https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/morgan-plus-4-110-works-edition/

Previous ArticleNext Article