Neuer Chevrolet Blazer (2019) — 305-PS-SUV für den US-Markt

Anfang 2019 lässt Chevrolet einen alten Bekannten auf die Straße. Der Blazer ist mit bis zu 305 PS, einem sportlichen Design und einigen Komfortfunktionen auch für Anhängerbesitzer interessant.

Entweder ein 2,5 Liter großer Vierzylindermotor mit 193 PS und 255 Nm oder ein 3,6 Liter großer V6 mit 305 PS und 365 Nm sorgen für den Vortrieb. Der standardmäßig auf 18 und optional auf bis zu 21 Zoll großen Rädern thronende SUV kann als Front- oder als Allradler bestellt werden. Wer sich für letzteren entscheidet, kann jedoch auch auf reinen Frontantrieb umschalten. Die Gangwechsel übernimmt eine Neungang-Automatik.

Bis zu 1.818 Liter Laderaum

Der Chevrolet Blazer reiht sich nahtlos zwischen den Equinox und den Traverse ein. Sein großer Grill und sein auf Wunsch im RS-Design sehr sportliches Auftreten gehen einher mit einem bis zu 1.818 Liter großen Ladevolumen – wenn die verschiebbaren Rücksitze umgeklappt sind. Die Heckklappe öffnet und schließt unter anderem elektrisch per Fußsteuerung. Ganz neu: Der Blazer verfügt über das erste Chevrolet-eigene auf Schienen basierende Cargo Management System. Hinzu kommt ein elektrisch zu verriegelndes Handschuhfach, das Platz genug für eine Handtasche bietet.

Chevrolet Blazer mit jeder Menge Komfort

Für den Komfort im Innenraum sorgen eine Panorama-Schiebedach, ein beheizbares Lenkrad sowie beheizbare und belüftete Vordersitze. Die beiden äußeren Fondsitze sind ebenfalls optional beheizbar. Neben einem acht Zoll großen Touchscreen für die Infotainmentbedienung (Apple CarPlay und Android Auto kompatibel) bietet das Mittelklasse SUV die Möglichkeit des induktiven Smartphone-Ladens sowie sechs USB-Buchsen. Sollte die Fahrt im Allradler mal ein wenig ruppiger werden, sorgt zumindest der gepolsterte Kniebereich für ein Komfort-Plus.

Dass der Chevrolet Blazer vor allem für Anhängerbesitzer spannend sein könnte, macht eine weitere Komfortfunktionen deutlich: So wird im Rückspiegel die Mittellinie grafisch dargestellt, um ein Anhängen auch ohne fremde Hilfe zu gewährleisten. Die maximale Anhängelast beträgt bei der V6-Variante 2.041 Kilogramm.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/chevrolet-blazer-2019/

Previous ArticleNext Article