Neuer Porsche 718 Cayman GTS (2018) — Alle Infos, Daten und Bilder vom 375-PS-Coupé

Porsche wird mit dem 718 Cayman GTS das Top-Modelle der Baureihe 2018 auf den Markt bringen. Jetzt wurde ein erster Erlkönig des heißen Coupés bei Testfahrten auf der Nordschleife erwischt.

Bereits vor einigen Monaten drehte der 718 Boxster als GTS-Version seine Runden über die Nordschleife des Nürburgrings, jetzt folgt ihm die Coupé-Version Cayman nach. Nahezu identisch zeigen sich die Modifikationen an beiden Modellen gegenüber den zivileren Versionen. Auch das 718 Coupé trägt an der Front eine überarbeitete Schürze, die im unteren Bereich schwarze Einsätze im Stil des 918 Spyder aufweist. Dazu gesellen sich eine kleine Spoilerlippe am unteren Rand der Frontschürze sowie modifizierte Lufteinlässe. Das Heck wurde von den Porsche Ingenieuren nur wenig verändert. Es bleibt bei der mittig angeordneten Auspuffanlage mit zwei Endrohren. Lediglich die Diffusor-Optik wurde leicht angepasst. Auch scheint das Modell etwas tiefer auf der Straße zu liegen.

Neuer Porsche 718 Cayman mit 447 Nm Drehmoment

Motorseitig markieren der Porsche 718 Boxster GTS und der Caymann GTS, die vermutlich auf der L.A. Autoshow 2017 oder dem Genfer Autosalon 2018 Premiere feiern werden, das obere Ende der Baureihe. Aktuell arbeitet im Porsche Cayman S ein 2,5 Liter großer Vierzylinder-Turbo-Boxer mit 350 PS Leistung und einem maximalen Drehmoment von 420 Nm. Im GTS dürfte das gleiche Aggregat auf mindestens 375 PS und 447 Nm kommen.

Deutlicher Aufpreis für die GTS-Version

In diesem Rahmen legte auch damals der Cayman GTS (Baureihe 981) gegenüber dem Cayman S zu. Zur gestiegnenen Motorpower gibt es auch eine verstärkte Bremsanlage und ein angepasstes Active Suspension Management (PASM). Mit an Bord sein dürften auch das Sport Chrono Paket und ein PDK-Getriebe. Auch im Innenraum wird Porsche mit neuen Features dem Top-Modell frönen. Dazu zählen „GTS“-Schriftzüge und Einsteigsleisten sowie spezielle Leder-Sportsitze.

Aktuell steht der Porsche 718 Cayman S mit Schaltgetriebe ab 65.189 Euro und mit PDK ab 68.015,25 Euro in der Preisliste. Der neue Porsche 718 Cayman GTS dürfte dann ab 2018 rund 8.500 bis 9.000 Euro Aufpreis kosten.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/porsche-718-cayman-gts-2018-preise-markstart-daten-bilder-12641369.html

Previous ArticleNext Article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen