Neuer VW Bus (T6) mit Abgasproblemen — Auslieferungsstopp für Diesel-Bus

Volkswagen liefert derzeit den T6-Bus mit Dieselmotoren nicht mehr aus. Bei dem Modell gibt es Probleme mit dem Stickoxid-Ausstoß, meldet der Spiegel.

Demnach hat Volkswagen bereits dem Kraftfahrtbundesamt in Flensburg (KBA) mitgeteilt, dass das Modell „die bei der Zertifitzierung angegebenen Werte für Stickoxid überschreitet“. Hintergrund. Der Stickoxid-Ausstoß wird durch die realen Abgase sowie einen Korrekturwert bestimmt, diesen Wert hat Volkswagen zu niedrig angegeben.

Nun hat VW bei Tests festgestellt, dass die zulässigen Grenzwerte für Stickoxid „teilweise erheblich“ überschritten werden. Nach der Mitteilung dieser Testergebnisse an das KBA erwog die Zulassungsbehörde wohl auch einen kompletten Zulassungsstopp für den VW Bus. Um dies zu vermeiden, hat VW angeboten, unverzüglich ein Softwareupdate zu entwickeln und aufzuspielen. Sicher ruft VW dann in den nächsten Monaten die betroffenen Fahrzeuge in die Werkstätten zurück.

Volkswagen wird das aktuelle Modell indes weiterproduzieren, aber nicht mehr an die Händler ausliefern. VW bestätigte dies sowie die Meldung an das KBA. Der VW Bus, seit zwei Jahren auf dem Markt, wurde ein Deutschland ca. 90.000 Mal verkauft.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/neuer-vw-t6-mit-abgasproblemen-stopp-fuer-diesel-bus-714006.html

Previous ArticleNext Article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen