Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 21/2018 — Vorschau: Fahrberichte, Tests, Impressionen

auto motor und sport – Heft 21 – ab 26. September 2018 im Handel. Themen: WLTP und Euro 6d-Temp – wie Sie eine zukunftssichere Wahl beim nächsten Autokauf treffen + Tests & Fahrberichte: Audi Q3, BMW X5, Mercedes-AMG GT 4-Türer, Toyota Supra + Vergleichstests: Ford Focus gegen VW Golf und Hyundai Nexo gegen Toyota Mirai + Reportage: Lamborghini Huracán auf der längsten Geraden Europas.

Wer blickt hier eigentlich noch durch?

Chefredakteurin Birgit Priemer über das Chaos beim Autokauf durch die Umstellung auf den Messzyklus WLTP und der Forderung nach Hardware-Lösungen für alte Diesel.

Es ist die originäre Aufgabe von auto motor und sport, Ihnen Freude beim Lesen zu bereiten: Indem wir Ihnen neue Modelle vorstellen wie den Toyota Supra, den Elektro-SUV e-tron von Audi, den BMW X5 oder durch eine Impression wie mit dem Lamborghini Huracán Spyder auf der längsten Geraden Europas.

Und es ist natürlich auch unsere Aufgabe, Sie aufzuklären – besonders wenn mal wieder richtig was aus dem Ruder läuft. Und das tut es aktuell. Noch nie gab es so viele Autovarianten, noch nie so viele verführerische Extras. Und noch nie gab es so ein Chaos beim Autokauf – gerade in diesen Tagen, in denen die Umstellung auf die Abgasnorm Euro 6c und den neuen Messzyklus WLTP erfolgt. Besonders Menschen, die mit jedem Cent rechnen müssen, auf ihr Auto bei der täglichen Arbeit angewiesen sind und ein Modell mit Weitsicht für vier oder fünf Jahre kaufen wollen, können sich in dieser unverantwortlichen Gemengelage zwischen Politik, Umweltverbänden, EU-Forderungen und Autoherstellern eigentlich nur noch komplett … Sie wissen schon.

Ein ganzes Autorenteam von auto motor und sport hat sich daran gemacht, für Sie alle relevanten Informationen zusammenzuführen, damit Sie den Fallstricken in Sachen Abgaszertifizierung entgehen. Was Service-Ressortleiter Henning Busse dabei herausgefunden hat: Zulassungsstellen tragen in dieser Übergangsphase manchmal falsche CO2-Werte in die Kfz-Papiere ein, was zu falschen Steuerbescheiden führt – auf Kosten der Autofahrer.

Wer bislang aber dachte, er bräuchte einen Ersatz für seinen alten Diesel, weil er sonst nicht mehr in die Stadt darf, könnte sich – im positiven Sinne – getäuscht haben: Kanzlerin Merkel will jetzt doch Stickoxid-Katalysatoren nachrüsten. Verkehrsminister Scheuer soll endlich Lösungen präsentieren, damit Euro 5-Fahrzeuge entsprechend umgerüstet weiter in die Citys dürfen. Bleibt zu hoffen, dass dieses Gerangel hinter den Kulissen wirklich ein gutes Ende findet. Was aber tun als ein potenzieller Kunde, der sich von den ganzen Turbulenzen noch nicht die gute Kauflaune hat verderben lassen?

Prüfen Sie Ihr Fahrprofil – wenn Sie viel in der Stadt fahren, wählen Sie nur modernste Abgastechnologien. Löchern Sie die Händler mit den Fragen, die Dirk Gulde und Co. zusammengestellt haben. Und lassen Sie sich den Spaß an Ihrem mobilen Untersatz nicht nehmen. Er ist Ihr persönliches Aushängeschild. Nicht nur teuer, sondern kostbar.

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie mir: bpriemer@motorpresse.de

Titelgeschichte

  • Neuwagenkauf – WLTP, Euro 6d-Temp, Lieferprobleme, Fahrverbote: Im großen Report erklären wir, wie Sie eine zukunftssichere Wahl beim nächsten Autokauf treffen

Tests & Fahrberichte

  • Mercedes-AMG GT 4-Türer: Betont sportlicher Ableger der E-Klasse mit bis zu 639 PS im Fahrbericht
  • Audi Q3: Mit der zweiten Generation wechselt der Kompakt- SUV auf den Modularen Querbaukasten. Fahrbericht
  • BMW X5: Neuauflage des großen SUV mit mehr Platz und Offroad-Kompetenz im Fahrbericht
  • Toyota Supra: Japanisches Sportcoupé mit Dreiliter- Sechszylinder aus der Kooperation mit BMW. Fahrbericht
  • Ford Focus 1.5 EcoBoost, VW Golf 1.5 TSI: Beliebte Allrounder mit 1,5-Liter-Benzinern im Vergleichstest
  • Audi e-tron: Vorstellung des ersten Elektro-SUV der Marke
  • Hyundai Nexo, Toyota Mirai: Die beiden derzeit einzigen Elektroautos mit Brennstoffzelle im Vergleichstest

Reportage

  • Icon BR: Eine kleine US-Firma verhilft dem Ford Bronco aus den 1960er-Jahren zu einem zweiten Leben
  • Lamborghini Huracán Spyder: Der offene Zweisitzer auf der längsten Geraden Europas

Gebrauchtwagen

  • Renault Mégane: Kaufberatung
  • VW Sharan II: Kaufberatung

Service

  • Zubehör und Tuning: Neues für Autofans
  • Veranstaltungen: Leserreise zu italienischen Nobelmarken
  • Winterreifen: Elf Fabrikate der Dimension 205/55 R 16 H für gängige Kompaktmodelle im Test

Moove

  • Städtereport München: Infos und Tipps zu den Highlights für Autofahrer in der bayerischen Landeshauptstadt

Leserwahl

  • Autonis 2018: Das sind die besten Design-Neuheiten der letzten zwölf Monate in zehn Klassen
  • Car Connectivity Award: Je acht Systeme in elf Kategorien standen zur Wahl. Das sind Ihre Favoriten bei Multimedia und Fahrerassistenzsystemen

Leseraktion

  • Ford Performance Days: 60 Teilnehmer konnten am Nürburgring Ford Fiesta ST und Mustang ausgiebig testen

Sport

  • Formel 1: Großer Preis von Singapur

Hier können Sie die aktuelle Digital-Ausgabe von auto-motor-und sport bestellen

Autos im Heft

  • Audi A3 Sportback
  • Audi Q3
  • Audi e-tron
  • BMW 4er Gran Coupé
  • BMW X5
  • Ferrari Monza
  • Ford Fiesta ST
  • Ford Focus 1.5 EcoBoost
  • Ford Mustang
  • Hyundai Nexo
  • Icon BR
  • Lamborghini Huracán Spyder
  • Mercedes E-Klasse
  • Mercedes-AMG GT 4-Türer
  • Peugeot E-Legend
  • Renault Mégane
  • Seat Tarraco
  • Skoda Kodiaq GT
  • Toyota Mirai
  • Toyota Supra
  • VW Golf 1.5 TSI
  • VW Sharan II

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/vorschau-heft-21-2018/

Previous ArticleNext Article