Neun Mal in Folge Rallye-Weltmeister – Citroën und Sebastian Loeb!

Citroen 002 rallye-Weltmeister

Schaut man sich an wer seit 2004 die Rallye-Weltmeisterschaft gewinnt, dann steht dort immer nur ein Name und eine Marke:

Citroën als Marke und Sébastian Loeb als Name.

Mit dem Laufsieg am vergangenen Wochenende bei der Rallye Frankreich sicherte sich Citroën den achten Weltmeister-Titel in der FIA-Rallyemeisterschaft  – in Folge!

Finde ich mächtig beeindruckend und zugleich ist es natürlich das größte Problem an der derzeitigen FIA-Rallye-Weltmeisterschaft. Die Mischung aus dem diesem unglaublichen Lenkrad-Artisten Loeb und dem perfekten  WRC-Team von Citroën macht es für Zuschauer nicht unbedingt spannender, den gesamten WM-Zirkus zu verfolgen.

Wobei ich als WRC-Reporter ja sofort zur Verfügung stehen würde, neben dem Langstrecken-Motorsport ist die Rallye-WM eine der letzten echten Motorsport-Schauplätze.

 

 

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

3 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen