Es fängt schon an – Citroën C5 Nachfolger auf Basis Opel Insignia?

Da war ich in der letzten Woche doch erst bei einer netten Citroën-Veranstaltung im „Bergischen Land“ und konnte mich davon überzeugen, das noch ein klein wenig vom ehemaligen extravaganten Geist des André-Gustav Citroën in den Unternehmens-Kreisen weht – da holt mich heute bereits die Realität mit der häßlichen Fratze des Badge-Engineering ein.

Es gibt im Internet bereits Gerüchte, die gar logisch klingen, das der C5 Nachfolger auf eine Plattform mit Opels Insignia und Chevrolet Malibu aufsetzen soll. Bei GM ist das dann die Epsilon II Plattform. Damit dürfte ich PSA dann so langsam von der eigenen Identität verabschieden. Schade.

Doch eventuell besteht die Hoffnung auf eine zweigeteilte Zukunft? Brot und Butter Autos auf der gemeinsamen Plattform und ein wenig Extravaganz für eine umfangreiche DS-Familie? Oder eventuell nur noch DS-Modelle und der Rest und Peugeot-Label?

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

5 Comments