SEAT Ateca FR 4Drive — SUV im Schnee der Alpen

Der SEAT Ateca ist für ein kleines Alpen-Abenteuer im Schnee jederzeit zu haben. Dass dabei Wetterverhältnisse herrschen, die es in solch einem Ausmaß zuletzt Ende der 1980er-Jahre gab, scheint ihm nichts auszumachen. Mit Allradantrieb und weiteren Offroad-Fähigkeiten wappnet er sich gegen schweres Gelände.

Zu einer Alpen-Spritztour eignen sich am besten die 4Drive-Versionen des großen Spaniers, die in Verbindung mit verschiedenen Motorvarianten erhältlich sind. Als Benziner gäbe es da den 1.4 EcoTSI mit 150 PS oder den 2.0 TSI mit 190 PS. Bei den Dieseln stehen der 1.6 TDI mit 115 PS und der 2.0 TDI in den Leistungsstufen 150 PS und 190 PS zur Wahl, die sich mit Allradantrieb kombinieren lassen.

Allradantrieb mit Haldex-Kupplung

Der Kern des Seat-Allradantriebs ist eine elektronisch gesteuerte Haldex-Kupplung. Denn bei normalen Straßenverhältnissen fährt der Ateca wie gewohnt mit Frontantrieb. Erst wenn er in schwierigerem Gelände oder bei schlechten Wetterverhältnissen die Traktion verbessern kann, leitet das System die Antriebskraft auch an die Hinterachse weiter. Dieser Vorgang geschieht binnen weniger Millisekunden, sodass der Fahrer vom Antriebswechsel – abgesehen von optimaler Traktion – nichts mitbekommt. Die Kraftaufteilung zwischen Vorder- und Hinterachse erfolgt stufenlos.

Der gefahrene 190 PS starke 2.0 TDI entpuppt sich als ein kräftiger, kultivierter Diesel, dessen komfortables Fahrwerk alle alltäglichen Fahrbahngemeinheiten vorbildlich wegsteckt. Zusätzlich sind viele nützliche Hilfen an Bord, die den Kompakt-SUV auch ohne Schneeketten die Berge rauf und runter fahren lassen.

Fahrmodus „Snow“ und praktische Schaltwippen

Eins davon ist beispielsweise der Fahrmodus „Snow“ in den Seat Drive Profilen, die es in den Ausstattungen XCELLENCE und FR gibt. In dieser Einstellung passen sich Gasannahme und Lenkung den rutschigen Straßenverhältnissen an. Die Gasannahme erfolgt vorsichtiger, die Lenkung wird fester, sodass die Steuerungsbewegungen präziser erfolgen können.

Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe im Ateca (1800 Euro Aufpreis) ist nicht nur für dichten Verkehr in der Stadt eine bequeme Wahl. Denn auch wenn bei großer Steigung und engen Straßen der Gang besser manuell eingestellt werden sollte, ist das dank praktischer Schaltwippen am Lenkrad bequem möglich.

Hill Descending Control erleichtert das Bergabfahren

Auch die Bergabfahrhilfe im Menüpunkt „Offroad-Optionen“ (4Drive-Modelle) ist vor allem bei einer steilen Abfahrt Gold wert. Denn ist das Programm eingeschaltet, reguliert das System Gas und Bremse vollkommen selbstständig, sodass der Ateca stets die richtige Geschwindigkeit beibehält.

Genießer freuen sich über das Panoramadach (1120 Euro), weil sich damit auch die Passagiere im überraschend geräumigen Fond eine tolle Aussicht über ihren Köpfen genießen können. Viel Platz bietet im Übrigen auch der Kofferraum, in den mit einem Volumen von 485 Litern problemlos die warmen Wintersachen aller Mitreisenden verstauen lassen.

Zwei Ausstattungslinien mit Allradantrieb kombinierbar

Bleibt also nur noch die Frage nach der passenden Ausstattung. Von insgesamt vier Ausstattungslinien des Ateca lassen sich die höheren Varianten Style, XCELLENCE und FR mit Allradantrieb kombinieren. Für 30.430 Euro bietet die Style-Ausstattung unter anderem Klimaautomatik, Cruise Control, einen Fünf-Zoll-Touchscreen sowie eine Bluetooth-Freisprechanlage und eine Einparkhilfe hinten. Ab 33.180 Euro gibt’s den Ateca mit Vollausstattung und zwar entweder in der noblen Ausstattungslinie XCELLENCE oder aber in der sportlich-eleganten FR-Version.

Beide Linien haben die Seat Fahrmodi sowie Ambientebeleuchtung, eine Rückfahrkamera, Progressivlenkung und einen Acht-Zoll-Touchscreen an Bord. Als FR ist der Ateca zusätzlich mit einem Doppelauspuffrohr, Heckspoiler, Sportlenkrad sowie Sportsitzen mit Alcantara-Elementen ausgestattet. In Kombination mit dem großen 190 PS 2.0-TDI kostet der Ateca in den Premium-Linien jeweils 36.600 Euro.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/seat-4drive-ateca-fr-8166318.html

Previous ArticleNext Article