Siehst Du das Licht?

Es ist einer meiner liebsten Filme: „Die Blues Brothers“ und es ist eine der Schlüsselszenen des Films wenn die Erleuchtung über die beiden Brüder Jake und Elwood kommt. „Siehst Du das Licht?

Ob Jens Wilde die Erleuchtung gefunden hat? Keine Ahnung, aber die Chance dazu hatte er bei einer Veranstaltung der „Licht-Experten“ von OSRAM  sicher grundsätzlich. Wer wenn nicht OSRAM kann das Licht zeigen?

Jens Wilde hat ein kleines (13min) Video zu dem Event zusammengestellt und natürlich, wie es sich für einen Blogger gehört, auch gleich noch darüber gebloggt. http://jenswilde.com/osram-light-driving-experience-2012/

Das Xenon Nachrüstlampen bereits ein Markt sind wusste ich persönlich nicht, vermutlich geht es primär um Ersatz-Leuchtmittel für defekte Xenon-Brenner und nicht um eine Zubehör-Lösung für die Nachrüstungen…

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

5 Comments

  1. Björn, Du hast vollkommen Recht, wie ich bei dem Event gelernt habe.

    Es gibt „bessere“ Nachrüst-Lampen für Fahrzeuge die bereits Xenon-Licht haben. Da läßt sich erheblich mehr Licht rausholen, als bei den Serienscheinwerfern, indem die gesetzlichen Toleranzen ausgenutzt werden. Selbst bei den nagelneuen 1er BMWs war der Unterschied schon zu merken!

    Halogen-Scheinwerfer lassen sich nicht umrüsten. Die am Markt befindlichen Umrüstsätze aus Fernost, sind in Deutschland nicht zulässig, daher illegal und somit erlischt die Betriebserlaubnis für den Wagen. Einzige Möglichkeit: Einen kompletten Aftermarket-Scheinwerfer kaufen. Der muss allerdings ECE-geprüft sein und zusätzlich ist eine Reinigungsanlage und eine Niveauregulierung erforderlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen