Skateboard Dogs am Mercedes-Benz Museum

hunde-skateboard mercedes benz museum

Manche Nerd sagt, dass Internet besteht nur aus Katzen und Titten und alles was sich abwechselt ist die Reihenfolge. Das ist natürlich nicht so. Es gibt mittlerweile auch eine große Anzahl an Automobil-Blogs und sonstwas Blogs und natürlich gibt es auch noch Facebook – dieses Zeit-Diebstahl Hauptquartier.

Über Facebook bin ich auch auf diese beiden Videos aufmerksam geworden:

Achtung – Hunde-Content!


 

Ja da fahren Hunde auf Skateboards. Um genau zu sein, es sind „Boston Terrier“ eine Mischung aus Terrier und englischen Bulldoggen und ganz nebenbei, das Maskottchen des US-Bundesstaates „Massachusetts“.  Diese Hunde sind extrem intelligent und wachsam und es wundert daher nicht, dass ausgerechnet diese 3 „Boston Terrier“ das Skateboard fahren gelernt haben.

Und wer das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart kennt, der versteht auch gut, warum die 3 Terrier Doggen dort Skateboard fahren. Vor dem Museum gibt es eine wunderbare große Fläche und einen abgesperrten Bereich mit leichtem Gefälle – eben wie gemacht für „Hunde-Skateboarding“ 😉

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger