Škoda Rapid – Erstes Video

Mit dem Mission L „Konzept“ auf der IAA im letzten Herbst hatte Škoda bereits einen Ausblick gegeben, worauf man sich im Bereich der 5-Sitzigen 4-Türer Stufenheck-Limousine freuen kann. Ein klares, sachlich bis nüchternes Design, das im Gegenzug jedoch mit einer eleganten Präsenz in die Lücke zwischen Škoda Fabia und Octavia fahren soll.

Mission L hatte mir auf der IAA bereits sehr, sehr, sehr gut gefallen und was Škoda nun als Serienmodell präsentiert, kann man nur mit den Worten: „Klassische Schönheit im Stufenheck-Segment“ umschreiben. Keine Experimente. Nüchterne Linien, große Flächen, saubere Formensprache.

Der vermutlich schönste „Jetta“ aller Baujahre wird unter dem Label von Škoda mit dem Namen „Rapid“, der großen Öffentlichkeit präsentiert. Leider erst im Herbst auf dem Pariser Automobilsalon. But never the less – es gibt die ersten Fotos und das erste offizielle Video zum knapp 4.5m langen Stufenheck-Schönling.

Bemerkenswert: Der Rapid wird auf einer verlängerten Polo-Plattform basieren und mit bis zu 5 Benzin- und 2 Dieselmotoren angeboten werden.

[highlight color=“ yellow“]Weitere Fotos im Facebook-Profil: klick mich – ich bin ein Link![/highlight]

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

7 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen