Spotify-Event am 24. April — Kommt ein neues Abspielgerät für das Auto?

Musik im Auto streamen, ohne das Smartphone zu benutzen. Das könnte mit einem neuen Abspielgerät von Spotify funktionieren. Die Gerüchte zum ersten Hardware-Produkt der Schweden verdichten sich.

Der Musikstreamingdienst Spotify bereitet verschiedenen Medienberichten zufolge den Marktstart eines Hardware-Produktes vor. Das wäre eine große Neuheit des frisch an der Börse gelisteten Unternehmens.

Das Online-Magazin „The Verge“ beruft sich auf diverse Angebote innerhalb der Spotify-App, die Kunden seit Februar erhalten haben sollen. Bei den Angeboten soll von einem neuen Gerät als Bestandteil eines Abos mit zwölf Monaten Laufzeit gesprochen worden sein.

Dabei soll sogar ein Bild des Gerätes zu sehen gewesen sein, das „The Verge“ auf seiner Website zeigt. Zu sehen ist ein kleiner Button, der am Armaturenbrett eines Autos befestigt ist. Auf der linken Seite gibt es eine Skip-Taste und einen Knopf zur Aktivierung der Zufallswiedergabe, Shuffle genannt.

Bedienung per Sprachsteuerung

Die Sprechblase im Bild deutet darauf hin, dass das Spotify-Gerät per Sprachsteuerung zu bedienen sein wird. Im Auto macht dieses Gerät natürlich nur Sinn, wenn die Musik über die Audioanlage des Fahrzeugs abgespielt werden kann. Hierfür dürfte eine Bluetooth-Verbindung ausreichen.

Der Vorteil des Abspielgerätes: auch in Autos ohne Smartphone-Integration via Apple Car Play oder Android Auto kann man durch die Musikbibliothek von Spotify surfen, ohne das Mobiltelefon selbst zu bedienen.

Von Spotify selber gibt es keine Äußerung, nur die Ankündigung einer Veranstaltung am 24. April 2018. Ob dann wirklich ein physisches Produkt gezeigt wird, bleibt bis dahin nur Spekulation.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/spotify-musik-player-im-auto/

Previous ArticleNext Article