Sprühen und Kratzen.

Scheiben enteisen mit Hilfe von Enteisungsspray. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nigrin

In der Winterzeit haben die Autofahrer die ihr Auto nicht in einer schützenden Garage parken können, immer die gleichen Probleme: Vereiste Scheiben.

Selbst ein richtiger Eiskratzer kann bei dick vereisten Scheiben bereits die falsche Wahl sein. Denn das Schmutzwetter hinterlässt an feuchten Tagen nicht nur Spritzwasser und Salzreste auf der Scheibe, sondern oftmals auch kleine Schmutzpartikel wie Sand und im schlimmsten Fall Split der aufgeschleudert wurde. Werden diese Partikel mit eingefroren, dann kann das morgendliche kratzen mit einem Eiskratzer bereits für böße Kratzer auf der Windschutzscheibe sorgen.

Scheiben enteisen mit Hilfe von Enteisungsspray. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nigrin

Völlig abraten muss man von ungeeigneten Hilfsmitteln wie CD-Hüllen, Kreditkarten oder Ceran-Kochfeldschaber.

Eine Windschutzscheibe hält viel aus und auf  jedem Kilometer vielen Gefahren ausgesetzt. Wenn Sie noch lange mit einer wenig verkratzen Windschutzscheibe unterwegs sein wollen, dann ist es empfehlenswert im Winter eine Kombination aus „Defroster-Spray“ und Eiskratzern mit Gummilippe zu verwenden.

Mit einem Defroster-Spray, einem Scheibenspray in dem spezielles Glykol zur Verwendung kommt, kann man die Scheiben auch an den kalten Wintermorgen schnell und schonend für Glas, Lack und Gummi-Dichtungen vom Eispanzer befreien.

Diese Defroster-Sprays gibt es an vielen Tankstellen, Baumärkten und natürlich in Autozubehör-Fachgeschäften.

 

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen