Termin notieren: 24h in Spa-Francorchamps!

Die Rennstrecke von Spa-Francorchamps ist an sich schon geil – wirklich unerträglich wird die Faszination für diese Ardennen-Achterbahn, wenn dort 24 Stunden lang die Motoren der GT-Königsklasse dröhnen.

24h-Rennen – Die „Total 24 Hours of Spa“.

Total 24 Hours? Bei uns weniger bekannt, der französische Mineralöl-Gigant Total – in Frankreich aber eine echte Nummer und weltweit das achtgrößte Industrie-Unternehmen überhaupt.  Spa-Francorchamps wiederum liegt in Belgien und wenn man sich das kleine Belgien anschaut, dann auch noch in der Provinz Lüttich, die dem wallonischen Teil zugerechnet wird und wo man üblicherweise französisch spricht. Weshalb also ein Mineralölriese aus Frankreich dem Rennen seinen Stempel aufdrückt – dürfte nun klar sein 😉

Das Rennen in Spa ist nach dem Langstrecken-Klassiker in LeMans und dem Tourenwagen-Highlight am Nürburgring der dritte wichtige Termin für echte Motorsport-Fans. Ich selbst werden die 24-Stunden von Spa live vor Ort begleiten und freue mich bereits auf dieses Ardennen-Abenteuer.

COME ON FEEL THE NOISE!

So lautet der Aufruf der Veranstalter in englisch. Und was man zu hören bekommt ist „Noise in Excellence“ – GT3-Rennwagen deren Sound nicht nur über das Trommelfell hörbar ist, sondern auch über das wummern an der Strecke, direkt gespürt werden kann.

Motorsport ist vor allem dann geil – wenn man live vor Ort an der Strecke ist!

Wer den Weg nach Spa-Francorchamps sucht, der sollte sich auf Google-Maps orientieren:

Größere Kartenansicht

Von Köln aus sind es knappe 130 Kilometer und von Frankfurt am Main 315 Kilometer. Die Atmosphäre vor Ort ist einzigartig und kann nur mit den Klassikern von LeMans und dem 24h-Rennen am Nürburgring verglichen werden.

2013 wird zum 65. mal in Spa zweimal rund um die Uhr gefahren – erwartet werden mehr als 70 GT-Sportwagen und ein Feld von mehr als 240 Weltklasse-Rennfahrern.

Termin merken: Vom 24. bis zum 28.  Juli  wird es auf der Ardennen-Achterbahn rund gehen! 

(Vorläufig!)Aktuelle Teilnehmerliste:

ASTON MARTIN
Beechdean AMR
GPR AMR

AUDI
Belgian Audi Club Team WRT
Phoenix Racing
Sainteloc Racing
United Autosport

BMW
Marc VDS Racing Team
Vita4one Racing Team
Schubert Motorsport
TDS Racing
ROAL Motorsport
DB Motorsport

FERRARI
Kessel Racing
Vita4one team Italy
SMP Racing
Insight Racing with Flex-Box
MTECH
AF Corse
Team Ukraine
SOFREV ASP
Sport Garage

LAMBORGHINI
Blancpain Racing
Blancpain Reiter
GRT Grasser Racing Team

MCLAREN
Hexis Racing
ART Grand Prix
Boutsen-Ginion
Gulf Racing
MRS GT Racing
Von Ryan Racing

MERCEDES
Black Falcon
Preci-Spark
HTP Motrorsport

NISSAN
JRM Racing
Nissan GT Academy Team RJN

PORSCHE
Prospeed Competition
SMG Challenge
Fach Auto Tech
Manthey Racing
Haribo Racing
Pro GT by Almeras
Delahaye Racing
ARC Bratislava
Porsche Lorient
Alfab Racing
Timbuli Racing

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen