Test: Goodyear Eagle F1 Asymmetric SUV

Goodyear: Der Reifen für das SUV

Sie sind beliebt, stehen an jeder Ecke und in manchen Städten haben sie vermehrt gebrannt. Die Rede ist von SUV. Nun, mittlerweile sind sie sogar richtig salonfähig geworden und angezündet werden sie auch nicht mehr. Das mag daran liegen, dass für jedes Budget etwas dabei ist und sogar für jedes Umwelt-Gewissen, schließlich plant Audi sein erstes, vollelektrisches SUV. Die steigende Nachfrage erfordert aber auch das Zutun von Reifenherstellern, wie etwa Goodyear. Mit unzähligen Testfahrten, einem Test-Fuhrpark von mehr als 250 Fahrzeugen und unterschiedlichen Testgeländen mit verschiedenen Anforderungen ist Goodyear hier besonders gut aufgestellt. Außerdem erfährt der Hersteller die umfassende Unterstützung von Partnern, wie etwa dem TÜV und der Dekra.

Immer mehr – und Goodyear ist mit dabei!

Im Jahr 2022 werden rund 370 Millionen Autos in Europa auf unseren Straßen fahren – SUV haben daran einen großen Anteil und gehören zu den Segmenten, die am schnellsten wachsen. 11,4 Prozent Zuwachs erfährt diese Klasse gerade in Europa. Über besonderen Zuspruch erfreuen sich die so sogenannten Mid-Size-SUV, dicht gefolgt von Luxus-SUV, wie etwa dem Bentley Bentayga. So wurden in den vergangenen fünf Jahren 64 neue SUV-Modelle auf den Markt gebracht, während aktuell über 40 in der Einführungsphase sind.

Entsprechend wächst der Reifenmarkt mit. Besonders Sommerreifen sind gefragt, da Südeuropa kaum Winter kennt. Die gefragte Fahrzeugkategorie trifft in der Altersgruppe der 25- bis 44-jährigen auf großen Zuspruch: Eine Zielgruppe mit einem tendenziell höheren Einkommen. Zugleich aber auch eine Zielgruppe, die großen Wert auf Sicherheit legt. SUV mit ihrem teilweise vorhandenen Allradantrieb spielen hier eine entscheidende Rolle, da sie für die zumeist größere Familie der SUV-Fahrer beste Voraussetzungen bieten. Sie kommen dem Wunsch nach Platz und Komfort oftmals nach, wie kaum ein anders Segment. Hier schließt sich wieder der Kreis zu hochwertigen Pneus, da – Nachfragen zufolge – gute Bremsleistungen für die Zielgruppe am wichtigsten seien. Kein Wunder, schließlich können die entscheidenden Zentimeter im Ernstfall viel bedeuten. Dicht gefolgt von guten Bremswerten sind eine gute Nasshaftung und ein optimales Trockenhandling.

Der neue Goodyear Eagle F1 Asymmetric – optimal angepasst

Der neue Goodyear Eagle F1 Asymmetric ist für diese anspruchsvolle Gruppe die wohl beste Wahl, da er genau auf SUV zugeschnitten ist. Er erfüllt exakt die gefragten Bedürfnisse und bietet herausragende Bremswerte, zeigt sich besonders stark bei Nässe und kann auch bei Trockenheit überzeugen. So sehr sogar, dass er von führenden Herstellern als Serienreifen montiert wird. Mercedes-Benz, Jaguar und Porsche sind nur einige, die auf Goodyear als Erstausrüster zurückgreifen und eng mit dem Reifenhersteller zusammenarbeiten.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen