Texas Tuner Hennessey feiert mit Mustang-Sondermodell — 10.000 Autos aus der wilden PS-Schmiede

So ein Jubiläum will vernünftig gefeiert werden und bei Hennessey reicht da ein Kuchen nicht aus. Die Tuningschmiede aus Texas hat das 10.000ste Auto aufgemotzt und deshalb ein Sondermodell des Ford Mustang aufgelegt. Ein besonders potentes.

Stellen Sie sich vor, es gibt da einen Typen, der Arnold Schwarzenegger in seinen besten Zeiten an die Hand nimmt und sagt: „Komm, wir gehen mal ein bisschen ins Fitness-Studio. Da geht noch was bei dir.“ Natürlich wäre dieser Typ ein Texaner und natürlich stünde Hennessey auf seinem Namensschild. So ähnlich ist das mit dem gleichnamigen Tuner aus besagtem US-Bundesstaat. Außer, dass die PS-Freaks mittlerweile 10.000 automobile Schwarzeneggers an die Hand genommen und weiter aufgepumpt haben – und das muss gefeiert werden.

Ford und Hennessey geben Garantie

Inspiriert von der Heritage-Edition des Ford GT, beschenkt sich Hennessey selbst mit dem 808 PS starken „Hennessey Heritage Edition Mustang“. 677 Newtonmeter gibt’s dazu, in 3,3 Sekunden geht’s auf Tempo 100, erst bei 320 km/h ist Schluss. „Das ist der schönste Mustang, den wir je gebaut haben. Und er hat die Power, die zu so einer Optik gehört“, freut sich CEO John Hennessey. Als Basis dient der aktuelle Ford Mustang GT mit seinem Fünfliter-V8, die Hennessey-Serie ist auf 19 Exemplare limitiert. Da würde man jetzt einen immensen Preis vermuten, doch das Jubiläumsmodell startet ab vergleichsweise günstigen 90.000 Dollar (umgerechnet ca. 77.000 Euro). Dafür gibt es sogar noch drei Jahre Hennessey-Ford-Kombinatons-Garantie oben drauf und – nicht zu vergessen – ein persönliches Dankesschreiben vom Chef der Tuningschmiede. Bestellt werden kann das limitierte Musclecar von Jedermann, egal aus welchem Land. Allerdings nur bei den authorisierten Händlern in Houston und Nashville.

Seit 1991 kümmert sich Hennessey um mehr Leistung für Sportwagen, Pickups und Exoten. Im Durchschnitt hat ein von den Texanern getuntes Fahrzeug 650 PS – ein Schnitt über 27 (!) Jahre. Insgesamt sind in diesem Zeitraum rund 6,5 Millionen PS aus den Hallen gerollt. Welche Modelle, abgesehen von der jüngsten Kreation ihren Anteil an dieser wahnwitzigen Pferdchen-Anzahl haben, sehen Sie in unserer Bildergalerie. Achja, bevor wir’s vergessen: Auch von uns herzlichen Glückwunsch zu 10.000 getunten Autos!

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/tuning/hennessey-10000-autos-tuning-mustang-heritage/

Previous ArticleNext Article