Tuning von DTE Systems für BMW X2 (F39) — SUV kriegt 38 PS und 55 Nm mehr

DTE System steigert auf Wunsch die Leistung des BMW X2 je nach Motorisierung um bis zu 38 PS und 55 Newtonmeter. Dabei soll der Spritverbrauch um bis zu 15 Prozent sinken.

Der aktuelle BMW X2 sDrive 20 i kommt von Hause aus mit 192 PS gut motorisiert zum Kunden. Wem dies nicht genug, der Aufpreis zum nächststärkeren Modell jedoch zu kostspielig ist, könnte aktuell bei DTE Systems das richtige Angebot finden. Der Recklinghäuser Tuner verpasst dem bayerischen SUV-Coupé eine Leistungsspritze von bis zu 38 PS und 55 Newtonmetern. Den Topdiesel xDrive 25 d mit 231 PS bringt DTE nach eigenen Angaben auf bis zu 251 PS und zusätzliche 45 Newtonmeter.

Kunden können die rein elektronische Leistungssteigerung entweder per Keypad (498 Euro Gesamtpreis) oder Smartphone Applikation (599 Euro Gesamtpreis)abrufen. Die App kann die aktuelle Leistung in Form von Instrumenten dargestellen. Gleichzeitig kann der Fahrer per App die drei voreingestellten Tuning-Programme Sport, Dynamic und Efficiency abrufen. Letzteres soll den Spritverbrauch um bis zu 15 Prozent reduzieren. Ein Beschleunigungsmesser komplettiert das App-Paket. Neben der Leistungssteigerung bietet DTE Systems ein Gaspedal-Tuning an. Die 179 Euro teure PedalBox optimiert die Gaspedal-Kennlinie und soll ein Plus von zehn Prozent in puncto Beschleunigungszeit bringen. Für 49 Euro baut DTE Systems die Geräte am Wunschort des Kunden ein.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/tuning-bmw-x2-dte-systems/

Previous ArticleNext Article