Ultimative Offroader — Die schärfsten Schlitten für den Weihnachtsmann

Damit kommt der Weihnachtsmann überall durch: Wir zeigen die richtig krassen Geräte, mit denen die Geschenkelieferung auch am Ende der Welt pünktlich funktioniert.

Altgediente Weihnachtsmänner kennen das Dilemma. Rentierstreik, ein Kunde weit draußen in der Prärie, der Chef brüllt rum, die Schwiegermutter wartet mit dem Festbraten und stündlich mieserer Laune. Also tief in die Trickkiste greifen und ein Fahrzeug hervorziehen, das die entlegensten Ecken der Welt zuverlässig und im Eiltempo erreicht.

Denn der rotberockte Rauschebart hat als braver Dienstmann schließlich global zu tun, muss sich durch kaschubische Sümpfe ebenso kämpfen wie durch sibirische Steppe und staubiges Outback. Nicht zu vergessen ist dabei der Heimatstandort, immerhin liegt das Paketdepot in einer ziemlich unwirtlichen, dafür umso schneereicheren Gegend am Polarkreis.

Weil wir in der Redaktion alle das ganze Jahr über superbrav waren (schwör!) und daher nun auf eine pünktliche just-in-time-Lieferung der reichen Gaben warten, gibt es zum Fest den Weihnachtsmann-Ratgeber für die ultimativen Schlitten in jeder Lebenslage (siehe Bildergalerie). Damit auch wirklich alles ankommt.

Wir wünschen unsere Lesern ein friedliches und fröhliches Weihnachten!

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/ultimative-offroader-die-schaerfsten-schlitten-fuer-den-weihnachtsmann-12843131.html

Previous ArticleNext Article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen