Video-Teaser: Ford Focus RS

Der neue Ford Focus RS wird in Genf seine Weltpremiere feiern. Anstelle des Fünfenders wird unter der Haube ein Vierzylinder-Turbo mit 2.3 Liter Hubraum toben. Der gleiche EcoBoost-Turbo, den Ford auch als Basis-Triebwerk für den Mustang gewählt hat.

Wenn wir über den Focus RS nachdenken, dann gibt es automatisch zwei Fragen, die offen sind:

  • Allradantrieb oder Frontantrieb und Differentialsperre? Ich wette auf einen Allradantrieb.
  • 300 PS oder mehr? Ich wette auf 340 PS, eventuell 355 PS.

Doch zu alledem wird es erst in Genf (oder doch früher?) neue Informationen geben! Bis dahin lassen wir den Test-RS noch einmal im Loop auf Youtube seine Kreise ziehen …

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen